Männer-Fußball-Drops Match to Bellarmine 1-0

| |


JACKSONVILLE, FL. – Jacksonville Men’s Soccer kassierte am Samstagabend die erste Heimniederlage der Saison und unterlag den Bellarmine Knights mit 0:1.

Die beiden Mannschaften verbrachten den größten Teil der ersten Halbzeit damit, sich gegenseitig zu ertasten, und tauschten ihre ersten Schüsse in der 22nd (Bellarmine) und 25th Minute (Jacksonville).

Nach den Eröffnungs-25 stellte sich Jacksonville defensiv ein, aber es waren die Knights, die in den 45 durchbrechen würdenth Minute, als Mittelfeldspieler Ben Griffis einen in die obere Ecke setzte, wobei nur noch 53 Sekunden in der Halbzeit übrig waren.

Die Dolphins verließen die Halbzeit mit einem Rückstand und hatten weiterhin einige Probleme, Torchancen zu finden, und erzielten in der 84 nur einen weiteren Torschussth Minute.

Der Schuss, der kam Inti Antunezwar JUs bester Versuch des Abends, wurde aber von den Beinen von Bellarmine-Keeper Matthew Brozovich abgelenkt, der auf dem Weg zu einem Gegentreffer zwei Paraden erzielte.

Wenn man sich die Zahlen ansieht, erhielt JU große defensive Unterstützung von Ronaldo Banken und Cole Reasonover die beide während der gesamten 90 Minuten viele wichtige Zweikämpfe in der Abwehrlinie machten.

Olivier Correa war im Mittelfeld teuflisch und bewies seine Schwergängigkeit, indem er sich für drei Schüsse mit einem aufs Tor frei schüttelte.

Christian Sekanina machte seinen dritten Start in Folge im Netz und spielte in allen 90 Minuten mit einer einzigen Parade.

Die Dolphins werden nun versuchen, sich zu erholen, wenn sie am Dienstag, den 27. September, um 18:00 Uhr einen Homestand mit vier Spielen gegen Presbyterian abschließen.

Previous

Sechs Bücher, die Musikliebhaber lesen sollten

Remdesivir CAS 1809249-37-3 mit hoher Qualität zum besten Preis

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.