Marcos drängte darauf, der Lösung des Agrarschmuggels Priorität einzuräumen

MANILA – Präsident Ferdinand Marcos Jr. sollte der Behandlung von Korruptionsvorwürfen beim Zollamt Priorität einräumen, insbesondere in Bezug auf Berichte über den Schmuggel landwirtschaftlicher Güter, sagte ein politischer Analyst am Samstag.

„Ich denke, das ist das erste, was er sich ansehen sollte. Wie kann er als Präsident die Korruption im Bureau of Customs eindämmen? Von Anfang an ist die Korruption dort intensiv“, sagte Rechtsprofessor Edward Chico gegenüber TeleRadyo von ABS-CBN.

Mindestens drei hochrangige Beamte des Landwirtschaftsministeriums (DA), fünf vom Bureau of Customs und zwei örtliche Beamte waren in a benannt worden Bericht des Senats als angebliche Beschützer und Schmuggler landwirtschaftlicher Produkte im Land.

Der ehemalige Senatspräsident Vicente Sotto III forderte die Marcos-Administration dazu auf Beamten umstellen der DA inmitten der Kontroverse.

Marcos, der sich selbst als Landwirtschaftsminister eingesetzt hat, hat geschworen, die am Agrarschmuggel Beteiligten zu verfolgen.

Chico sagte, der politische Wille von Marcos, das Thema anzugehen, bleibe abzuwarten, “aber die Tatsache, dass er das Landwirtschaftsministerium leiten will, würde voraussetzen, dass er sich darauf konzentrieren möchte.”

WIRTSCHAFTSTEAM

Im Wirtschaftsteam von Marcos sagte Chico, dies sei „ein Schritt in die richtige Richtung“, da der Vorstandsvorsitzende Beamte aus „allen politischen Zugehörigkeiten“ ernannt habe.

„Um dem Präsidenten gegenüber fair zu sein, hat er sich unabhängig von seiner politischen Zugehörigkeit wirklich für Technokraten entschieden, und viele haben ihn dort gelobt“, sagte der Rechtsprofessor.

„Er hat Leute aus allen politischen Zugehörigkeiten, einige dienten PNoy, einige dienten Duterte, einige dienten GMA.“

Marcos Chef für sozioökonomische Planung ist Arsenio Balisacan, der von 2012 bis 2012 als NEDA-Generaldirektor unter Präsident Benigno „Noynoy“ Aquino III diente

Unterdessen ist Benjamin Diokno, der in früheren Regierungen als Zentralbankchef und Haushaltssekretär gedient hat, der ernannte Finanzsekretär.

Diokno war von 1985 bis 1991 Staatssekretär für Haushalt, von 1998 bis 2001 unter der Amtszeit von Präsident Joseph Estrada und von 2016 bis 2019 Staatssekretär für Haushalt.

– Mit Berichten von Sherrie Ann Torres, Art Fuentes und Jessica Fenol, ABS-CBN News

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.