Marilyn Foster: Das historische Santa Fe lockt diejenigen an, die Kunst, Kultur und Essen lieben

| |

Für den visuellen Reisenden gibt es in den USA keinen vergleichbaren Ort wie Santa Fe, New Mexico. Die Kombination aus hispanischer, indianischer und angloamerikanischer Kultur macht die Stadt und ihre Umgebung charmant und farbenfroh.

Obwohl Sie sich in den USA befinden, scheint dies nicht immer der Fall zu sein. Die Architektur im Pueblo-Stil, das Essen, die Kunst und die Landschaft sind einzigartig in Santa Fe und im Gegensatz zu den meisten westlichen Städten, die von der Cowboy-Kultur beeinflusst werden. Wie das Staatsmotto "Land der Verzauberung" sollte Santa Fe in meinen Augen "Stadt der Verzauberung" heißen, denn überall, wo Sie hinschauen, werden Sie verzaubert sein.

Wie Carson City ist Santa Fe – auf Spanisch übersetzt Heiliger Glaube – die Hauptstadt von New Mexico und die viertgrößte Stadt des Staates sowie die höchste und älteste Hauptstadt der Vereinigten Staaten. Die Bevölkerung ist ungefähr 70.000 oder 15.000 mehr als Carson City. Mit einer Höhe von 7.000 Fuß über dem Meeresspiegel liegt die Höhe höher als in South Lake Tahoe (6.237 Fuß), gilt jedoch als das Vorgebirge der Rocky Mountains.

Die besten Künstler der Welt haben in Santa Fe gelebt und gearbeitet und sind heute mit 200 Kunstgalerien, Museen und privaten Kunsthändlern vertreten. Es ist ein Besuch des Allan Houser Sculpture Garden und der Gießerei geplant, um die Werke des berühmten Apache-Bildhauers Allan Houser zu sehen. Wir werden auch einen Tagesausflug entlang des malerischen Turquoise Trail in das Dorf Madrid unternehmen, eine blühende Künstlergemeinschaft.

Wir werden die Klippenwohnungen der einheimischen Pueblo-Indianer sehen und El Santuario de Chimayo besuchen, das für die Heilkräfte des Heiligen Drecks bekannt ist. Die dortige Kapelle gilt als eine der wichtigsten heilig-katholischen Wallfahrtsstätten in den USA.

Die Kammer plant ab dem 13. September eine 5-tägige, eingehende Tour durch diese bezaubernde Stadt. Wir übernachten direkt im Herzen der Stadt, nur wenige Gehminuten von den meisten Sehenswürdigkeiten entfernt. Es sind acht kulinarische Erlebnisse geplant. Eines davon ist das Erlernen der Herstellung von Tamales an der Santa Fe School of Cooking. Eine optionale Tour bietet wichtige Treffpunkte für Spione, in denen KGB-Spione während des Manhattan-Projekts im Zweiten Weltkrieg streng geheime Informationen ausgetauscht haben.

Ich hoffe, Sie begleiten mich auf dieser höchst interessanten Erkundung. Mit nur einer Stunde Zeitunterschied und nur vier Stunden Flugzeit sollten wir uns nicht um Jetlag kümmern. Dies ist ein perfekter Zufluchtsort für diejenigen, die nicht weit reisen möchten, aber dennoch weg wollen, um mehr über unser wundervolles Land zu erfahren. Die Kosten betragen 2.340 USD pro Person und müssen bis zum 13. März gebucht werden. Der Preis beinhaltet Flug, acht Mahlzeiten, fünf Übernachtungen, kostenlose Parkplätze am Chamber, Transfers zum und vom Flughafen Reno und Albuquerque nach Santa Fe, alle Sehenswürdigkeiten und die Dienstleistungen eines sachkundigen Reiseleiters.

Eine vollständige Reiseroute finden Sie auf der Website des Chamber's Travel Club unter http://www.carsoncitychamber.com. Oder schauen Sie bei der Chamber um 1900 in S. Carson vorbei und holen Sie sich eine Broschüre.

(tagsToTranslate) SANKT (t) MARILYN (t) KUNST (t) KAMMER (t) CARSON (t) KULTUR (t) HEILIG (t) STAATEN (t) TOUR (t) VEREINIGT

Previous

Der FC Liverpool und Jürgen Klopp marschieren weiter in Richtung Titel

Zachary Levi von Shazam! Weiß genau, welchen Star Wars-Charakter er gerne spielen würde

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.