Home Nachrichten Massachusetts hat 82 neue Coronavirus-Todesfälle, mehr als 90.000 Fälle - NBC Boston

Massachusetts hat 82 neue Coronavirus-Todesfälle, mehr als 90.000 Fälle – NBC Boston

Die Gesundheitsbehörden von Massachusetts meldeten am Donnerstag 82 neue Todesfälle bei Menschen mit dem neuen Coronavirus und 1.114 weitere bestätigte Fälle.

Dies bringt die Zahl der Personen, die positiv auf COVID-19, die durch das Virus verursachte Krankheit, getestet wurden, auf über 90.000, so das Gesundheitsministerium. COVID-19 wurde bei insgesamt 6.148 Menschen entdeckt, die ebenfalls in Massachusetts gestorben sind.

Die Zahl der täglich gemeldeten Todesfälle war niedriger als im letzten Monat, als der Staat in Coronavirus-Fällen einen Anstieg verzeichnete. Am Mittwoch meldeten Gesundheitsbeamte 128 Todesfälle, aber zuvor stieg die Zahl der Todesopfer drei Tage lang um weniger als 100 Menschen.

Während die Zahl der Todesopfer und die Anzahl der bestätigten Fälle langsamer steigen, warnten sowohl Gouverneur Charlie Baker als auch der Bürgermeister von Boston, Marty Walsh, am Donnerstag, dass der Kampf gegen das Virus lange dauern werde, und forderten die Bewohner auf, nicht selbstgefällig zu werden.

“Die Schwierigkeit besteht darin, wirklich große Entscheidungen mit großen Konsequenzen für etwas zu treffen, über das wir noch lernen. Deshalb verfolgen wir eine so langsame und langsame Wiedereröffnung und haben gewartet, bis wir eine Reihe wichtiger Kriterien erfüllt haben, bevor wir.” ging dorthin “, sagte Baker in einem Radiointerview.

Der Bericht des Gesundheitsministeriums enthält sechs Indikatoren, die Aufschluss darüber geben, wie schnell Massachusetts die vier Phasen seines Wiedereröffnungsplans durchlaufen kann. Dies sind: die positive COVID-19-Testrate, die Anzahl der Personen, die an COVID-19 gestorben sind, die Anzahl der Patienten mit COVID-19 in Krankenhäusern, die Bereitschaft des Gesundheitssystems, die Testkapazität und die Möglichkeiten zur Kontaktverfolgung.

Wie in den letzten Tagen war keiner der sechs Indikatoren am Donnerstag negativ und zwei positiv: die positive Testrate und die Testkapazität. Alle anderen vier Metriken wurden als “in Bearbeitung” eingestuft, die Zwischenmetrik.

Massachusetts ist seit Wochen eines der Epizentren von COVID-19 in den USA. Es hat die vierthäufigsten Fälle unter allen Bundesstaaten und die dritthäufigsten Todesfälle.

Baker und andere Gesundheitsbeamte sagten, dass die hohen Werte in Massachusetts möglicherweise auf die staatlichen Tests unter den meisten Einwohnern pro Kopf des Landes zurückzuführen sind – laut dem Gesundheitsministerium wurden bis Donnerstag etwas mehr als 500.000 Tests durchgeführt.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Warum brauchen manche Männer so lange, um zu kacken?

Wenn Sie sich jemals gefragt haben, warum Männer so lange brauchen, um zu kacken, haben Sie sich vielleicht gefragt, ob es einen medizinischen Grund...

Man City Spielerbewertungen: Phil Foden und Kevin De Bruyne hervorragend gegen Liverpool – Stuart Brennan

Ederson Eine Parade vor Salah, aber sein Ballbesitz mit den letzten vier war genau richtig. 7 Kyle Walker Großartiger Cross-Field-Ball, alberner...

David McCullagh präsentiert gemeinsam die Six One News von RTÉ

RTÉ News hat angekündigt, dass David McCullagh Caitríona Perry als Moderator der RTÉ Six One News beitreten wird. Der Journalist und Prime Time-Moderator, der...

Recent Comments