Massachusetts Registry of Motor Vehicles erinnert Einwohner daran, wann Sie einen REAL ID benötigen – Fall River Reporter

BOSTON – Das Massachusetts Registry of Motor Vehicles erinnert Kunden an die bundesstaatliche Anforderung, dass jeder, der im Inland mit dem Flugzeug reist oder bestimmte Bundesgebäude betreten möchte, akzeptable Identifikationsnachweise benötigt. Akzeptable Nachweise können ein vom RMV ausgestellter REAL ID-Führerschein oder Personalausweis oder ein gültiger Reisepass sein. Das Register ermutigt Kunden, die eine REAL-ID-konforme Lizenz oder ID-Karte suchen, einen Termin bei einem landesweiten RMV-Servicezentrum zu vereinbaren, um sich diesen Ausweis zu sichern, bevor die bundesstaatliche Anforderung im nächsten Jahr in Kraft tritt.

„Während die föderalen REAL-ID-Reiseanforderungen erst im Mai 2023 in Kraft treten und Kunden mit einem gültigen Reisepass möglicherweise nie einen REAL-ID benötigen, stehen der RMV und unsere Partner bei AAA bereit, den Kunden entgegenzukommen und ihnen viel Zeit zu geben, die Vorteile zu nutzen eines REAL-ID-Upgrades“, sagte die Registrar of Motor Vehicles Colleen Ogilvie. „Kunden werden ermutigt, sich jetzt die Zeit zu nehmen, das Ablaufdatum auf ihren Führerscheinen oder Personalausweisen aus Massachusetts zu überprüfen, und wenn sie einen ECHTEN Ausweis suchen, planen Sie voraus und bereiten Sie sich vor, indem Sie alle erforderlichen Unterlagen zur Verfügung haben, die zur Sicherung dieses Ausweises erforderlich sind.“

„Ab dem 3. Mai 2023 benötigen Reisende einen ECHTEN Personalausweis oder gültigen Reisepass, um an allen US-Flughäfen zu fliegen“, sagte Massport Director of Aviation Ed Freni. „Wir wollen nicht, dass Passagiere in eine Situation geraten, in der sie nicht fliegen können, deshalb fordern wir die Passagiere dringend auf, ihren ECHTEN Ausweis vor Ablauf der Frist im nächsten Jahr zu erhalten.“

Der RMV hat unter Mass.Gov/ID hilfreiche Informationen zu REAL-ID-Anforderungen veröffentlicht, die Kunden zur Vorbereitung auf ihre persönlichen Besuche verwenden können, einschließlich praktischer Dokumenten-Checklisten zur Vorbereitung von REAL-ID-Anträgen. Zu den für diese Transaktion erforderlichen Dokumenten gehören zwei Nachweise des Wohnsitzes in Massachusetts, der Nachweis einer vollständigen Sozialversicherungsnummer (SSN) und der Nachweis der rechtmäßigen Anwesenheit. Diese erforderlichen Dokumente müssen Originale oder beglaubigte Versionen sein. Der RMV empfiehlt Kunden, diese Dokumente frühzeitig zu prüfen und vor Ablauf des Ausweises Ersatz zu bestellen.

siehe auch  UHR | Steigende Welle: „Bus-Surfer“ von Kamera erfasst, U-Bahn-Polizei untersucht Vorfall

Derzeit liegt Massachusetts bei 41 % REAL-ID-Akzeptanz, wobei über 2,3 Millionen Anmeldeinformationen REAL-ID-konform sind. Kunden sind berechtigt, das Abonnement bis zu einem Jahr vor dem auf ihrer Lizenz oder ihrem Ausweis aufgedruckten Ablaufdatum und bis zu zwei Jahre nach dem Ablaufdatum zu verlängern. Derzeit haben etwa 1 Million Lizenz-/ID-Inhaber im Staat Karten, die innerhalb der nächsten 12 Monate ablaufen, und sie sind jetzt berechtigt, vorzeitig zu verlängern und ein REAL ID-Upgrade zu erhalten, indem sie einen Termin in einem RMV-Servicezentrum oder AAA-Standort vereinbaren, falls Sie dies wünschen sind Mitglied.

„Wir schließen uns dem RMV, unserem langjährigen Partner, an, um die AAA-Mitglieder daran zu erinnern, dass es jetzt an der Zeit ist, sich einen echten Personalausweis zu besorgen, wenn Sie planen, im Inland zu fliegen“, sagte John Galvin, Präsident/CEO von AAA Northeast. „Wenn Sie bis zum Stichtag keinen ECHTEN Ausweis haben, müssen Sie für Reisen in die USA einen Reisepass vorlegen – daher empfehlen wir AAA-Mitgliedern, der Eile zu entfliehen und noch heute einen Termin in einer unserer 34 AAA-Filialen in Massachusetts zu vereinbaren .“

Vor dem 3. Mai 2023 benötigen Kunden noch keinen bundesweit konformen REAL-Ausweis, um in Inlandsflüge einzusteigen oder bestimmte Bundesgebäude zu betreten. Die Gebühr für die Erneuerung einer nicht-kommerziellen Standard- oder REAL ID-Lizenz beträgt 50 USD (25 USD für eine Mass ID), während die Gebühr für das Upgrade auf eine Standard- oder REAL ID-Karte 25 USD beträgt.

Termine können von RMV-Kunden über das Online-Service-Center des RMV unter Mass.Gov/RMV oder, wenn Sie AAA-Mitglied sind, unter https://northeast.aaa.com/automotive/registry-services/schedule-rmv vereinbart werden.

Weitere Informationen und Einzelheiten zu diesen und anderen RMV-Dienstleistungsangeboten finden Sie unter www.mass.gov/rmv.

siehe auch  Gefährlichkeitsanhörung in Boston Common Stebbing angeordnet – Bezirksstaatsanwaltschaft von Suffolk County

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.