Home Welt Massenlastwagen in England: Ein Netzwerkorganisator in Deutschland festgenommen

Massenlastwagen in England: Ein Netzwerkorganisator in Deutschland festgenommen

Im Oktober wurde in England ein Kühlwagen mit 39 Leichen gefunden. Am Dienstag wurden 26 Personen in Frankreich und in Belgien festgenommen.

Anbieter von Unterkünften, Taxifahrer und mutmaßlicher Organisator des Migrantenschmuggelnetzes: Diese Woche wurden in Frankreich, Belgien und Deutschland fast dreißig Personen festgenommen und im Rahmen einer Untersuchung des Todes von 39 vietnamesischen Migranten in einem Kühlwagen vor Gericht gestellt Oktober 2019 in England.

Ein Mann, der verdächtigt wird, der Organisator des vietnamesischen Migrantenschmuggelnetzes zu sein, das den Kühlwagen nach England gebracht hatte, in dem im Oktober 39 Menschen tot aufgefunden wurden, wurde am Mittwoch in Deutschland festgenommen. Dies wurde am Freitag aus übereinstimmenden Quellen erfahren.

LESEN SIE AUCH >> 39 Tote in einem Lastwagen in England: die Rückkehr chinesischer Migrationsrouten?

Ihre Unterstützung ist unerlässlich. Abonnieren Sie für 1 €

Unterstütze uns

Dieser Mann wurde im Rahmen eines von Frankreich erlassenen europäischen Haftbefehls über den Rhein hinweg festgenommen. Dies geht aus mehreren Quellen hervor, die der Untersuchung nahe stehen. Im Rahmen dieser Ermittlungen wurden am Dienstag 26 Personen in Frankreich und Belgien festgenommen.

Der 29-jährige Mann mit dem Spitznamen “Duke the Bald” wurde laut diesen Quellen von einem von Frankreich erlassenen europäischen Haftbefehl angegriffen. Er “könnte der Leiter des Netzwerks auf französischer Seite sein”, sagte einer von ihnen gegenüber AFP.

Menschenhandel

In Frankreich wurden die am Dienstag festgenommenen dreizehn Personen am Freitagabend immer noch wegen ihrer Anklage und ihrer Unterbringung in Untersuchungshaft vor Gericht gestellt. Die dreizehn weiteren Verdächtigen, die am Dienstag gleichzeitig in Belgien festgenommen wurden, wurden bereits vom Untersuchungsrichter in Brügge angeklagt, der für die Akte verantwortlich ist. Die Zeit, um dort zu erscheinen, ist kürzer als in Frankreich.

Unter den letzteren wurden nach Angaben der belgischen Bundesanwaltschaft elf Personen inhaftiert, nachdem sie wegen “Menschenhandels mit erschwerenden Umständen, Mitgliedschaft in einer kriminellen und falschen Organisation und Verwendung falscher Dokumente” angeklagt worden waren. Zwei weitere Personen, die wegen derselben Anklage angeklagt waren, wurden freigelassen.

Am 23. Oktober wurden die Leichen von 31 Männern und acht Frauen vietnamesischer Staatsangehörigkeit, darunter zwei 15-jährige Jugendliche, an Bord eines Containers im Industriegebiet Greys östlich von London entdeckt. Der Container kam aus dem belgischen Hafen von Zeebrugge.

Aufgrund seiner geografischen Lage wird Belgien häufig von Menschenhändlern als Stützpunkt genutzt, um den Übergang illegaler Einwanderer nach Großbritannien, das als El Dorado gilt, zu monetarisieren, insbesondere aufgrund der Flexibilität seines Arbeitsmarktes. Das Drama hatte starke Emotionen hervorgerufen und die hoch organisierten geheimen Migrationsrouten zwischen Vietnam und Europa hervorgehoben.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Die Suche nach Zeichen des alten Lebens auf dem Mars

Wissenschaftler glauben, dass sowohl die Erde als auch der Mars vor vier Milliarden Jahren das Potenzial hatten, das Leben zu nähren - aber ein...

Dorset: Karte zeigt potenzielle Coronavirus-Hotspots

Ein MAP zeigt potenzielle Coronavirus-Hotspots im ganzen Land und zeigt, in welchen Gebieten ein höheres Infektionsrisiko besteht. ...

Den Bedarf decken | Nachrichten, Sport, Jobs

BEOBACHTER Foto von Natasha Matteliano Am Freitagmorgen fand eine virtuelle Rathaussitzung statt, um die Eröffnung einer Substanzklinik in der Main Street in Dünkirchen zu...

Indonesien schnappt sich 2 chinesische Boote, toter indonesischer Besatzungsmitglied an Bord gefunden

JAKARTA (Kyodo) - Die indonesischen Behörden haben zwei chinesische Fischerboote beschlagnahmt, von denen eines...

Recent Comments