Massives Feuer zerstört libanesische Ölraffinerie, Tage nach dem totalen Stromausfall

| |

Wird geladen…

BEIRUT – Ein Großbrand zerstört einen Heizöltank (BBM) in der Nähe des Kraftwerks Zahrani in Libanon Süd. Die Tragödie am Montag (11.10.2021) ereignet sich nur wenige Tage nachdem der Libanon in völlige Dunkelheit geraten ist, als dieselbe Einrichtung sowie eine andere Einrichtung geschlossen wurden.

„Die libanesische Armee beeilte sich, die Bewohner der Gegend am Montag zu evakuieren, weil sie befürchtete, das Feuer könnte eine Explosion auslösen“, berichtete der Fernsehsender Al Jadeed.

Feuerwehrleute eilten herbei, um das Feuer unter Kontrolle zu bringen. Die libanesische Regierung teilte später auf Twitter mit, dass das Feuer gelöscht sei.

Lesen Sie auch: Profil von Mohammed bin Salmans Frau Sara, die den Spitznamen “Little Barbie” trägt

Auch der Verkehr auf dem Al-Zahrani-Highway wurde wegen des Feuers in beide Richtungen gesperrt und auf andere Strecken umgeleitet.

Lesen Sie auch: Das tragische Ende des Schlächters des palästinensischen Volkes Ariel Sharon: 8 Jahre Koma, Verrottung im Krankenhaus

Auf Twitter hochgeladenes Filmmaterial zeigte eine dicke Wolke aus schwarzem Rauch und Flammen, die aus der Einrichtung stiegen.

Lesen Sie auch: Israel zerstört muslimischen Friedhof in der Nähe der Al-Aqsa-Moschee

.

Previous

18-jähriger Schiedsrichter am Ende des Spiels im Krankenhaus angegriffen

Krim, NRK-Profil verprügelt | Künstler zu psychiatrischer Behandlung verurteilt, nachdem er das NRK-Profil geschlagen hat

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.