Matilda und Willy Wonka schließen sich dem Netflix-Katalog an, während er Roald Dahls Werke kauft

(Reuters) – Netflix Inc hat die Werke von Roald Dahl, darunter Klassiker wie „Charlie and the Chocolate Factory“ und „Matilda“, in seinem neuesten Content-Deal gekauft, da der Streaming-Dienst einer starken Konkurrenz von Disney+ und HBO Max ausgesetzt ist.

Das Unternehmen hat die finanziellen Bedingungen des Deals nicht bekannt gegeben, wodurch es vollen Zugang zu Dahls Werken sowie Animations- und Live-Action-Filmen erhält.

Der Deal erweitert die bestehende Lizenzvereinbarung von Netflix mit The Roald Dahl Story Co, um Zeichentrickserien basierend auf den Büchern des Autors zu erstellen. Die Vereinbarung, die 2018 getroffen wurde, galt laut Hollywood Reporter als eine der größten jemals für Kinderprogramme zu dieser Zeit mit einem Wert zwischen 500 Millionen und einer Milliarde US-Dollar.

Als Teil dieses Deals kreiert die Oscar-prämierte Regisseurin Taika Waititi bereits eine Serie, die auf „Charlie and the Chocolate Factory“ basiert. Netflix arbeitet auch an einer Adaption von „Matilda The Musical“.

Der britische Autor, der 1990 im Alter von 74 Jahren starb, ist bei jungen Lesern auf der ganzen Welt beliebt und mehrere seiner Bücher wie „The BFG“, „Fantastic Mr Fox“ und zuletzt „The Witches“ wurden verfilmt und auf die Bühne gebracht zeigt an.

“Während wir diese zeitlosen Geschichten in neuen Formaten einem mehr Publikum zugänglich machen, sind wir bestrebt, ihren einzigartigen Geist und ihre universellen Themen der Überraschung und Freundlichkeit zu bewahren und gleichzeitig etwas frische Magie in die Mischung zu streuen”, sagte Netflix-Co-CEO Ted Sarandos und Luke Kelly, Dahls Enkel und Geschäftsführer der Roald Dahl Story Co, schrieb in einem Blogbeitrag Hier.

siehe auch  R. Kelly wird heute wegen Erpressung und Sexhandel verurteilt

Berichterstattung von Aakriti Bhalla in Bengaluru; Redaktion von Saumyadeb Chakrabarty

.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.