Matzneff: "Dysfunktion" und "Heuchelei" einer Ära, für Vanessa Springora

| |

Vanessa Springora, die in einem Buch mitteilt, dass am Donnerstag ihre Beziehung unter dem Einfluss von Gabriel Matzneff mit 14 Jahren veröffentlicht werden soll, prangerte am Mittwoch die "Dysfunktionen" der Institutionen und die "Heuchelei einer ganzen Ära" an.

"Ich habe ihn 1986 getroffen. Wir kannten ihn. Es gab eine Funktionsstörung aller Institutionen: Schule, Polizei, Krankenhaus … Dies ist, was vor einem Aktivisten der pädophilen Sache, der veröffentlichte, taumelt Texte in diesem Sinne und wer ist stolz darauf ", sagte sie in einem Interview, das am Mittwochabend von Le Parisien veröffentlicht wurde.

"Es war jedoch nicht sehr schwierig zu wissen, wer Matzneff zu der Zeit war", fügte die 47-jährige Herausgeberin hinzu und verwies auf die "furchterregenden Zitate" aus ihrem Buch "The under-sixteen".

Der selbsternannte Geschmack des 83-jährigen Schriftstellers für Minderjährige und für den Sextourismus mit Jungen in Asien hatte bisher wenig Augenbrauen hervorgerufen. Die Veröffentlichung des Buches "The Consent" scheint die Situation zu ändern.

Vanessa Springora reagiert auf das Bedauern des ehemaligen Fernsehmoderators Bernard Pivot, der der Selbstzufriedenheit mit dem Autor beschuldigt wurde, und ist "überrascht", dass er der einzige ist, der diesen Schritt unternommen hat.

"Mehr als diese Jagd nach dem Mann, der Matzneff gegenüber aufgestellt wird, einem alten Mann im Elend, der für mich niemandem mehr schaden kann, es ist die Heuchelei einer ganzen Ära, die in Frage gestellt werden muss ", betont sie.

"Ich hatte kein Signal von einem seiner Verlage (…). Als er 2013 den Renaudot erhielt, stellte kein Literaturjournalist, nicht nur einer, die Verdienste in Frage Das Leben eines anonymen Teenagers ist nichts im Vergleich zum Status eines Schriftstellers. "

Trotz ihrer Entscheidung, dieses Buch zu schreiben, sagt sie, dass sie "überhaupt nicht die Sprecherin für irgendetwas sein will".

"Ich erhalte Zeugnisse, die mich überwältigen. Ich sage mir, dass ich vielleicht früher hätte schreiben sollen, ich fühle mich ein wenig schuldig, ich weiß nicht, wie viele Jahre es aktiv war, mir wurden schreckliche Geschichten erzählt mittlerweile viel schlimmer als ich, aber ich kann nicht der Sprecher dafür sein ", sagte sie.

"Wenn andere jüngere Leute vor Gericht gehen wollen, dass sie es tun, oder bezeugen, dass jede Reparatur auf ihre Weise ein Trauma der Jugend ist. Dieses Buch ist bereits eine Spur und ein Abdruck. Die Verlage, die Autoren, die Medien, alle ", fügt der Herausgeber hinzu, der" verboten hat, das Geschehen in sozialen Netzwerken zu verfolgen ". "Es ist zu gewalttätig".

Previous

Irakische Milizen, die Steine ​​werfen, haben die US-Botschaft nach Protesten verlassen

Darts World Cup: Peter Wright schlägt Michael Van Gerwen und ist Weltmeister

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.