Mbappé und sein Traum vom “Verdreifachen” im Jahr 2020: Tuchel lächelt und stimmt zu – Ligue 1

0
16

Auf eine Pressekonferenz zu den Wünschen seines Weltmeister-Hattricks befragt, antwortete Thomas Tuchel mit einem Lächeln.

Das Thema spricht. Vom Keller bis zum Dachboden in Paris SG, aber auch im französischen Team. Kylian Mbappé und sein Traum von einer “verdreifachten” Champions League, Euro, Olympischen Spielen mit PSG und der französischen Mannschaft im Jahr 2020, ist das realistisch? “Er lacht nicht, wenn er darüber spricht, er glaubt wirklich daran”, reagierte sein Pariser Trainer Thomas Tuchel am Dienstag. „Dies sind drei Hauptziele. Bei ihm ist es so, er lacht nicht, wenn er darüber spricht! Er glaubt wirklich daran “, versicherte Tuchel lachend vor dem Halbfinale des Coupe de la Ligue gegen Reims am Mittwoch (21.00 Uhr). “Es ist gut, denn er hat Selbstvertrauen und wir müssen es haben, um solche Ziele zu erreichen. Ich hoffe, dass wir das erste für uns tun können und dass es die anderen beiden für Frankreich tun wird “, fügte er hinzu.

Ein echtes Diskussionsthema mit PSG in wenigen Wochen

»LESEN SIE AUCH – Mbappé wird von der BBC interviewt und spricht Englisch

Auf die Frage „Was ist Ihr Traum für 2020?“ Am Rande des offiziellen Starts seiner Wohltätigkeitsorganisation am Montag antwortete Mbappé mit einem Lächeln: „Es wäre eine Triplett-Champions League, Euro, Olympische Spiele. Es wäre nicht schlecht! «» Im Moment scheint es unzugänglich zu sein, aber ich werde versuchen, es zu verwirklichen. Es wäre schon stolz, den ersten europäischen Titel (in C1) aus Paris holen und unser Land weiterhin gewinnen zu können “, fügte er der Presse hinzu. Mbappé hatte sich Ende Dezember in einem Interview mit dem französischen Fußballmagazin eindeutig für die Olympischen Spiele beworben und versichert, er wolle sich mit PSG einverstanden erklären, mit wem er nicht “kollidieren” werde. “Wir werden uns bald mit Leo (Leonardo) darüber unterhalten”, fügte der Sportdirektor von PSG hinzu, während der brasilianische Spitzenreiter in diesem Thema eher vorsichtig war.

»LESEN SIE AUCH – Kylian Mbappé, das atemberaubende Glücksrad
»LESEN SIE AUCH – Mbappé, ein 100% iges Pariser Wunder
»LESEN SIE AUCH – Mbappé, Talent und mehr
»LESEN SIE AUCH – Kylian Mbappé, ein Jahrgang 2020, der ideal ist, um Geschichte zu schreiben

Für Leonardo sollte eine mögliche Auswahl von Mbappé für Tokio (23. Juli – 8. August) nicht auf Kosten seiner Gesundheit gehen, während der Stürmer bereits in der Euro-2020-Runde gegen den Blues (12. Juni – 12. Juli) antreten muss ) und dass PSG seine Saison in der Ligue 1 grundsätzlich Anfang August fortsetzt. Wenn der Pariser Star (21) vom Trainer der französischen Olympiamannschaft, Sylvain Ripoll, gerufen wurde, konnte sein Urlaub daher auf Kosten des Saisonbeginns seines Vereins genommen werden. Mbappé hatte bereits angedeutet, dass er davon träumen würde, am Olympischen Turnier teilzunehmen, indem er Ende Juni letzten Jahres die Qualifikation der französischen Mannschaft mit einem Tweet “TOKYO 2020” und einem Emoticon mit blitzenden Augen und einer französischen Flagge feierte. .

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here