McHenry will den Truppen etwas zurückgeben – Times-Herald

| |

Kirk McHenry hatte ein ziemlich gutes Training, um sich auf die COVID-19-Isolierung vorzubereiten. Er diente vier Jahre beim US Marine Corps mit einem langen Aufenthalt in Okinawa, Japan.

“Es ist einsam, wenn Sie jung und nicht zu Hause sind”, erinnert sich McHenry.

Als der aus Oakland stammende Mann das Militär verließ, wurde er ein Stand-up-Comic. Und um nie zu vergessen, woher er kam, ist er zurückgekehrt, um die Truppen mindestens 50 Mal zu unterhalten.

“Ich bin vom Militär und sehe nur das Lächeln auf den Gesichtern dieser Jungs”, sagte McHenry.

Es war Montagmorgen und der ehemalige Einwohner von Suisun City machte eine Pause, um sich in Las Vegas zu unterhalten, einem dreimonatigen Zuhause für McHenry und seine Frau seit seiner Flucht aus Südkalifornien.

“Kalifornien ist zu verdammt teuer geworden”, sagte McHenry und mietete gerne, “während wir uns zurechtfinden.”

Der ehemalige Einwohner von Suisun City, Kirk McHenry, ist bereit, mit einem Auftritt im Freien in Alameda wieder auf die Bühne zu kommen. (Foto mit freundlicher Genehmigung)

Glücklicherweise sagte McHenry, dass er sich nur dann in ein Casino wagt, wenn er arbeitet.

„Ich bin zu billig, um zu spielen. Ich arbeite zu hart für mein Geld “, sagte er. “Ich mag es nicht, es wegzugeben.”

McHenry konnte vor einigen Wochen in Vegas mit etwa 50 Zuschauern im Raum mit einer Kapazität von 25 Prozent zurückkehren, um ein paar Dollar für das zu verdienen, was er liebt – Stand-up.

“Es lief wirklich gut”, sagte er.

Es ist eine andere Herausforderung, echte Shows mit der COVID-Kapazität zu machen, sagte der Comic.

“Ich denke, es macht die Comics härter arbeiten”, sagte er. „Wenn Sie die Leiter hinaufsteigen, gewöhnen Sie sich an ein bestimmtes Lachen. Wenn Sie diese Lautstärke nicht hören, beginnen Sie, sich selbst zu befragen. Eine kleine Menge zum Lachen zu bringen ist schwieriger. “

Und diese Zoom-Shows? McHenry würde lieber einen Gehaltsscheck auf einen Spielautomaten werfen. Naja fast.

„Mir wurden gerade Zoom-Shows angeboten und ich denke, ich werde es tun. Ich habe eins gemacht. Ich war kein Fan “, sagte er. „Wenn ich etwas tun muss, werde ich die Anpassungen vornehmen. Es ist wie bei den Marines: Anpassen und überwinden. “

Es sind die vier Shows, die McHenry für dieses Wochenende im Alameda Comedy Club in den Büchern hat, die ihn gekitzelt haben.

“Ich freue mich schon sehr darauf. Es wird viele Freunde und Familie geben “, sagte McHenry. “Es ist gut, nach Hause in die Bay Area zu kommen.”

Während Comedians sich der Durchführung von Zoom-Shows ergeben haben, „ist nichts vergleichbar damit, vor einer Live-Menge zu stehen, die Energie zu spüren, das Lachen zu hören und das Lächeln zu sehen“, sagte McHenry.

Obwohl der Virus McHenrys Comedy-Karriere ins Wanken gebracht hat, hat er sich angepasst. Genau wie er sich angepasst hatte, als er sich den Sicherheitskräften anschloss und dachte, er würde auf Mare Island in Vallejo stationiert sein.

“Das ist der einzige Grund, warum ich Sicherheitskräfte einsetzen wollte”, sagte er.

Nee. Er wurde nach Virginia geschickt und in Norfolk verankert. Ganz gleich. McHenry sagte, er gedieh.

Einmal Marine, immer Marine.

“Es gibt Ihnen ein Gefühl des Stolzes und gibt Ihnen das Gefühl, dass Sie alles tun können”, sagte er. “Es ist die größte Bruderschaft der Welt.”

Egal wo er einen anderen Marine sieht, es gibt diese Verbindung, sagte McHenry.

„Jung, alt, schwarz, weiß. Semper Fi. Es ist eine Bruderschaft und ich nehme sie ernst “, sagte McHenry.

Es gibt sicherlich nichts Schöneres als das Militär zu unterhalten, fuhr er fort.

“Ich habe einen Einblick und kann den Truppen die Dinge sagen, die sie über hochrangige Leute sagen wollen, die sie nicht sagen können, aber ich kann damit durchkommen”, überlegte McHenry. “Sie lieben das.”

Weil sie McHenrys Hintergrund kennen, ist es sofortige Glaubwürdigkeit, sagte er.

“Wenn sie wissen, dass Sie vor dem Militär sind, hilft es”, sagte McHenry.

Die Truppen zu unterhalten “bedeutet ihnen viel, aber es bedeutet mir auch genauso viel”, sagte er.

McHenry sagte, dass ein Stand-up-Comic die Truppen während seines vierjährigen Aufenthalts nie besucht habe.

“Als ich sechs Monate in Japan war, war die einzige Unterhaltung, die wir bekamen, eine Country-Band, die zu uns kam und wir hatten einen Ball”, sagte er.

Es gab einen fast gefährlichen Moment, in dem McHenry die Truppen unterhielt. Vor ungefähr fünf Jahren trat er an einer Basis in Afghanistan auf und wurde mit einem Hubschrauber zu einer anderen Basis gebracht.

„Unser Hubschrauber hat uns an dieser Basis festgefahren. Wir sollten zur ersten Basis zurückkehren, aber sie wurde von einer Rakete getroffen. Zum Glück waren wir nicht da. “

Gefährliche Situationen als Stand-up? Einfach, sagte McHenry: Dorsey’s Locker, Nord-Oakland.

„Ich bin froh, dass ich dorthin gegangen bin. Ich bin froh, dass ich dort angefangen habe. Es hat mich wirklich geformt und modelliert. Aber es war erschreckend “, sagte er. „Es hat mir gezeigt, wie ich mit einer feindlichen Menge umgehen soll. Es gab einige beängstigende Zeiten. Wenn sie bei dir waren, waren sie bei dir. Wenn sie es nicht fühlten, ließen sie ‘Showtime at the Apollo’ wie einen Kindergarten aussehen. Sie haben sich nicht zurückgehalten. “

Glücklicherweise: “Je mehr sie dich zurückkommen sahen, desto mehr haben sie dich unterstützt”, sagte McHenry.

Und egal wie schlecht das Geschäft wird, der Geschichtenerzähler sagt, dass er auf keinen Fall aufhören würde.

“Wir sind darin investiert”, sagte McHenry. „Du könntest frustriert sein. Ich bin frustriert. Aber aufzuhören ist keine Option. “

Der Alameda Comedy Club präsentiert Kirk McHenry, Freitag und Samstag, 18 und 20 Uhr, beheizten Showroom im Freien, 25 USD, 2431 Central Ave., Alameda. Für mehr alamedacomedy.com.

Previous

4 stilvolle Home-Office-Ideen zur Aktualisierung Ihres Arbeitsbereichs

NASCAR Fantasy Picks für das Rennen der Dixie Vodka 400 Cup Series auf dem Homestead-Miami Speedway in Florida

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.