Medizinstudenten sollten in die Gruppe aufgenommen werden, die derzeit den Impfstoff gegen Covid-19 erhält, fordern PRD

| |

Krankenpflege- und Medizinstudenten, die ihren Sozialdienst leisten, unabhängig davon, ob sie Praktikanten oder Praktikanten sind oder in einer der Einrichtungen des Gesundheitssektors wohnen, müssen in die Frontgruppe aufgenommen werden, um den Covid-19-Impfstoff zu erhalten, da Sie es sind auch Ansteckungsgefahren ausgesetzt.

Stellvertretender Jorge Casarrubias Vázquez von der FURZEr forderte den Gesundheitsminister auf, sie auch in dieser Phase der Antikovid-Impfung zu berücksichtigen.

Er sagte, dass junge Menschen, die Dienstleistungen in Krankenhäusern des Gesundheitssektors erbringen und zur Bekämpfung von Covid-19 beitragen, nicht in das von der Bundesregierung am 24. Dezember gestartete Impfprogramm aufgenommen werden, das ihre Gesundheit und die ihrer Familien in Frage stellt in Gefahr.

„Wir können es uns nicht leisten, nur ein paar zu impfen. Wir brauchen mehr Ärzte, die sich um die Patienten kümmern und den Gesundheitsdienst in unserem Land verbessern. Obwohl sie noch Ärzte in Ausbildung sind, sind sie auch Teil der Tausenden von Mexikanern, die zur Bekämpfung der Pandemie beitragen. Sie sind Teil der vorrangigen Bevölkerung, die geimpft werden muss “, sagte die PRD.

Ebenso forderte Casarrubias Vázquez die Hochschuleinrichtungen UNAM, IPN, UAM, UAEM und diejenigen, die Medizinkurse unterrichten, auf, die Impfkampagne für Studenten fortzusetzen, die in ihren Einrichtungen eingeschrieben sind und möglicherweise in medizinischen Einheiten exponiert sind, denen sie zugewiesen wurden.

Das PRD-Mitglied bedauerte den Tod des Praktikanten Jorge Alejandro López Rivas von der Iztacala School of Higher Studies, der sein Praktikum im Ecatepec General Hospital „Dr. José María Rodríguez “am 4. Januar nach einer Infektion mit COVID-19.

„Wir können diese Entscheidung nicht den Direktoren der familienärztlichen Einheiten oder deren Äquivalenten überlassen. Es liegt in der Verantwortung des Gesundheitsministeriums, der UNAM, des IPN, der UAM, der UAEM und aller öffentlichen Universitäten, die über diesen Abschluss verfügen, sicherzustellen, dass die in diese Einrichtungen investierten Jahre, die Stunden des Studiums, nicht durch vorzeitigen Tod ausgelöscht werden, wenn wir könnte etwas für sie tun “, schloss er.

.

Previous

Es wäre ideal, sich von dem Ort zu verabschieden, der Sigmas Teilnahme am Cup Europe sicherstellen wird, sagt Houska in Olomouc

Der Hockeyspieler Guntis Galvins verursachte am Silvesterabend einen Unfall – Prominente

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.