Home Sport Megan Rapinoe kokettiert mit Präsidentenamt und attackiert Trump

Megan Rapinoe kokettiert mit Präsidentenamt und attackiert Trump

Megan Rapinoe teilt nur zu gerne gegen Donald Trump aus. Die Weltfußballerin bezeichnete den amerikanischen Präsidenten schon offen als Sexisten, sie kniete aus Solidarität mit dem von Trump abgestraften Footballspieler Colin Kaepernick und verweigerte einen Besuch im Weißen Haus. Dass Rapinoe nun öffentlich mit dem Präsidentenamt der Vereinigten Staaten kokettiert, dürfte Trump abermals die Zornesröte ins Gesicht getrieben haben.

„Präsidentin, natürlich!“, antwortete die amerikanische Weltmeisterin im Interview mit Vice TV auf die Frage nach ihrem Traumjob. Sie wisse selbst, dass das „wild klingt“, aber: „Ich schlage die Tür nicht komplett zu.“ Und mit einem Lachen ergänzte sie: „Wenn ich es tue, will ich den höchsten und krassesten Posten.“


Die 34-Jährige engagiert sich schon länger als Aktivistin für die LGBTQ-Bewegung und kämpft unermüdlich gegen Rassismus, Homophobie und Geschlechterdiskriminierung. Megan Rapinoe, die ihre Tore im Stile einer Zirkusdompteurin mit weit ausgebreiteten Armen feiert, nutzt ihre Popularität und die große Bühne oft für politische Botschaften. So auch jetzt.

Die Nationalspielerin, die für das jüngst vom Topklub Olympique Lyon als amerikanisches Pendant übernommene Team OL Reign in der amerikanischen Profiliga WSL spielt, sieht die Vereinigten Staaten unter Trump, den sie offen einen „weißen Nationalisten“ nennt, auf einem gefährlichen Weg. Aus dem Weißen Haus heraus werde „Hass gesät“, die Gesellschaft gespalten und Ängste geschürt. „Es gab keinen Weg nach vorne“, urteilte Megan Rapinoe.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Dr. Janette Nesheiwats 4. Juli: Vorsichtsmaßnahmen helfen dabei, Freunde und Familie zu schützen

Während wir mit Freunden und der Familie den Unabhängigkeitstag feiern, sollten wir alle einfache Vorsichtsmaßnahmen treffen, um das Coronavirus in Schach zu halten.Dr. Janette...

Wie man ein Mädchen baut: Beanie Feldsteins Wolverhampton-Akzentunterricht

Die Schauspielerin Beanie Feldstein kam aus Hollywood nach Wolverhampton, um zu erfahren, wie die Einheimischen für ihre Rolle in How to Build a Girl...

Dieser Planet erlebt alle 36 Stunden vier Jahreszeiten

Der planetensuchende Satellit TESS (Transiting Exoplanet Survey Satellite) der NASA wurde verwendet, um mehr über einen der extremsten Planeten zu entdecken, der jemals entdeckt...

Recent Comments