Megan und Harry “kreisten” Queen Elizabeth II um den Finger – Gesellschaft – tsn.ua

Als Prinz Harry und seine Frau Meghan beschlossen, ihre Tochter Lilibet zu nennen, fragten sie Königin Elizabeth II., ob die Monarchin etwas dagegen hätte, wenn ihre Tochter nach ihr benannt würde. Und die Königin gab ihr Einverständnis.

Aber es stellt sich heraus, dass Harry und Megan sich nicht die Mühe gemacht haben, Ihre Majestät darüber zu informieren, dass sie ihre Tochter genau ihren Kindheitsnamen Lilibet nennen würden und nicht Elizabeth.

Prinz Harry und Meghan Markle / Foto: Getty Images

Wie schreibt Spiegelhatte Königin Elizabeth II. ein Telefonat mit ihrem Enkel, in dem Harry ihr von den Absichten des Paares erzählte, aber sie war Berichten zufolge fassungslos, als sie herausfand, wie die Urenkelin hieß nämlich Lilibet. Harry und Meghan erhielten also zwar die Erlaubnis der Queen, nannten aber keinen Namen.

Dieser Spitzname wurde der Königin in der Kindheit gegeben, er geht auf die Zeit zurück, als die Prinzessin noch sehr jung war. Um es dem Mädchen zu erleichtern, ihren langen Namen auszusprechen, kürzte sie ihn zu Lilibet. Ihre Eltern, Großeltern begannen bald auch, das Mädchen so zu nennen. Prinzessin Vater, König Georg VISeine Töchter nannte er so: „Lilibet ist mein Stolz. Margaret ist meine Freude.“ Und der verstorbene Ehemann Prinz Philip verwendete es als liebevollen Namen für seine Frau.

Königin Elizabeth II. / Foto: Associated Press

Rückruf letzten Monat Meghan und Harry kamen an zusammen mit den Kindern das Platin-Jubiläum von Königin Elizabeth II. zu feiern, und die Monarchin lernte schließlich ihre Urenkelin kennen.

Lilibet und die kleine Prinzessin Elizabeth

Lilibet lernte auch ihren Großvater kennen Prinz Charles. Sie sagen, ihr erstes Treffen sei sehr emotional gewesen.

siehe auch  Live-Musik: Dimestore Prophets - Lake Chelan Wine Valley

Lesen Sie auch:

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.