Meghan Markle überrascht Amerikas Got Talent Cameo

| |

Meghan Markle verblüffte die Fans mit einem überraschenden Auftritt beim Saisonfinale von America’s Got Talent, um einen der Sänger zu unterstützen.

Die Herzogin von Sussex nahm eine unterstützende Botschaft auf, in der sie ihre Liebe zum Kandidaten Archie Williams zum Ausdruck brachte, der zuvor über 37 Jahre lang zu Unrecht inhaftiert war.

Meghan tauchte in der letzten Folge von auf ACHT’s Saison 2020.

Die 39-Jährige trug ein braunes Button-Down-Oberteil und eine enge schwarze Lederhose, um eine Glücksbotschaft für Archie in ihrem kalifornischen Zuhause zu filmen.

VERBUNDEN: Meghan übergibt E-Mails im Daily Mail-Fall

VERBUNDEN: Donald Trump schlägt auf Meghan Markle ein

Sie begann ihre Nachricht, bemerkte aber, dass sie den Darsteller nicht nur aufgrund seines Namens „liebt“ – den er mit Meghan und Prinz Harrys einjährigem Sohn teilt.

“Ich wollte dich nur wissen lassen, dass uns deine Geschichte so bewegt hat und wir dich jede Woche anfeuern … und das nicht nur, weil wir uns für den Namen interessieren”, witzelte sie.

Das Vorherige Anzüge Die Schauspielerin fuhr fort: „Hier ist eine ganz besondere Botschaft an Sie, dass ich wahrscheinlich mein ganzes Leben lang sagen werde, aber in dieser Nacht ist es speziell für Sie…

„Archie, wir sind stolz auf dich und haben Wurzeln für dich. Wir können es kaum erwarten zu sehen, was du tust. Wir sind in deiner Ecke, gute Nacht “, beendete sie mit einem breiten Lächeln.

Meghan und Prinz Harry kündigten schockierend an, dass sie die königliche Familie im Januar verlassen würden.

Das Paar ist seitdem vom Londoner Kensington Palace in ein Herrenhaus in Los Angeles gezogen – wo der Fernsehstar herkommt.

In den Monaten, seit sie kontrovers von ihren königlichen Rollen zurückgetreten sind, sind die beiden größtenteils außerhalb der Öffentlichkeit geblieben.

Meghan trat jedoch wirklich wieder ins Rampenlicht der ACHT Kandidat.

VERBUNDEN: Meghan und Harry knallten, weil sie sich in die US-Politik eingemischt hatten.

Archie wurde während seines ersten Vorspiels – das im Mai ausgestrahlt wurde – viral, wo er eine mitreißende Wiedergabe von Elton Johns Hit aufführte Lass die Sonne nicht auf mich untergehen.

Auf die Aufforderung von Oberrichter Simon Cowell, ihnen von sich zu erzählen, schockierte der aus Louisiana stammende Archie alle, indem er seine unglaubliche Geschichte der Freiheit mitteilte.

Er begann: „Ich war gerade 37 Jahre lang wegen des Verbrechens eines anderen inhaftiert. Die DNA hat mich befreit. “

Im Gespräch mit der Kamera erklärte Archie, dass er wegen eines Verbrechens, das er nicht begangen habe, zu 80 Jahren Gefängnis verurteilt worden sei.

Er sagte: „Am Morgen des 9. Dezember 1982 wurde eine 30-jährige weiße Frau in ihrem Haus vergewaltigt und erstochen. Ich wurde am 4. Januar verhaftet.

„Ich konnte nicht glauben, dass es wirklich geschah, ich wusste, dass ich unschuldig war, ich habe kein Verbrechen begangen, aber als armes schwarzes Kind hatte ich nicht die wirtschaftliche Fähigkeit, gegen den Bundesstaat Louisiana zu kämpfen.

„Bei der Verhandlung hatte keiner der Fingerabdrücke die gleiche Übereinstimmung wie meiner. Drei Leute sagten aus, dass ich zu Hause war, aber sie wollten, dass jemand bezahlt.

“Ich wurde zu lebenslanger Haft und 80 Jahren ohne die Möglichkeit einer Bewährung oder Bewährung verurteilt.”

Archie sagte, sein Fall sei schließlich vom Innocence Project aufgegriffen worden, das mithilfe neuer Technologien nachwies, dass die am Tatort gefundenen Fingerabdrücke mit denen eines Serienvergewaltigers übereinstimmten – nicht mit seinen.

Diese Geschichte erschien ursprünglich am Die Sonne und wird hier mit Genehmigung erneut veröffentlicht.

.

Previous

Verfolgung von Formänderungen bei Amazonasfischen, nachdem der Hauptfluss aufgestaut wurde

NRL 2020: Darius Boyd geht in den Ruhestand, Holzlöffel Brisbane Broncos, Gender-Enthüllung, Wayne Bennett

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.