Categories
Unterhaltung

Meghan Markles Geburtstag löst erneut eine Debatte über ihr „tatsächliches Alter“ aus

Tausende von Menschen, darunter Prinz William und Kate Middleton, schickten am Donnerstag Geburtstagsgrüße an Meghan Markle, die Frau von Prinz Harry.

Die Herzogin von Sussex feierte mit ihrem Mann und zwei Kindern ihren 41. Geburtstag.

Aber ihr Geburtstag löste in Großbritannien erneut eine Debatte über ihr Alter aus, wo königliche Fans Kates und Williams Geburtstagswunsch an die ehemalige amerikanische Schauspielerin nicht zu mögen schienen.

Der hochrangige Journalist Richard Eden hat auf Twitter den königlichen Korrespondenten und Meghans Freund Omid Scobie angegriffen. “Herzlichen Glückwunsch an die Herzogin von Sussex, die heute 41 Jahre alt wird oder wie Omid Scobie es ausdrücken würde, 31 Jahre alt ist.”

Als Antwort auf seinen Tweet schrieb ein Benutzer: „Ich schwöre, sie sieht keinen Tag älter als 44 aus.“

Viele Menschen in Großbritannien glauben, dass die Herzogin von Sussex ihr tatsächliches Alter verbirgt und sie viel älter als Harry ist.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.