Mehr als 170 Flugausfälle aufgrund von Streiks bei Germanwings

| |

Frankfurt / Main – Keine Entwarnung für Germanwings-Passagiere: Aufgrund eines Streiks der Flugbegleiter wird die Fluggesellschaft voraussichtlich morgen, Dienstag und Mittwoch, mehr als 170 Starts auf deutschen Flughäfen absagen. Dies ist aus einer Übersicht auf der Eurowings-Website ersichtlich. Germanwings führt seine Flüge für Eurowings durch. Die Flughäfen erwarten kein Chaos. Vor allem Inlandsflüge werden voraussichtlich gestrichen, aber auch Flüge nach Österreich und in die Schweiz werden teilweise gestrichen.

Previous

Dschungelcamp: RTL frisst keine lebenden Tiere

"Politik verlangsamt das Thema"

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.