Mehr als die Hälfte der EU-Erwachsenen sind jetzt vollständig gegen COVID geimpft, sagt Brüssel

| |

Zweihundert Millionen Europäer sind vollständig gegen COVID-19 geimpft, das entspricht mehr als der Hälfte der erwachsenen Bevölkerung, teilte die Europäische Kommission mit.

Die Kommission hat sich zum Ziel gesetzt, diesen Sommer 70 Prozent der erwachsenen EU-Bürger impfen zu lassen. Etwa 200 Millionen Menschen haben inzwischen beide Dosen des COVID-19-Impfstoffs erhalten.

Die Sprecherin der Europäischen Kommission, Dana Spinant, sagte bei einer Pressekonferenz am Donnerstag, dass 54,7 Prozent aller Erwachsenen in der EU vollständig geimpft seien.

Anfang dieser Woche übertraf die EU die Vereinigten Staaten beim Anteil der Menschen, die mindestens eine Impfung erhalten hatten, mit etwa 81 Impfstoffdosen, die jetzt pro 100 Menschen im gesamten Block verabreicht wurden.

Die Unterschiede bei der Aufnahme in den verschiedenen Ländern sind jedoch hoch. Die Niederlande und Dänemark haben beide mehr als 56 Prozent ihrer erwachsenen Bevölkerung geimpft.

In Rumänien haben jedoch nur 31 Prozent der Menschen beide Impfungen erhalten, während in Bulgarien weniger als 20 Prozent der Menschen sogar eine erste Dosis erhalten haben.

.

Previous

“Ich werde jetzt nicht wegen meines Alkoholkonsums befragt, weil ich mich darunter verstecken kann” – Kenneth Egan gibt zu, dass er die Beerdigung seines Teamkollegen bedauert

Impfstoffungleichheit untergräbt die globale wirtschaftliche Erholung – FINCHANNEL

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.