Mehrere Mitarbeiter von Safeways in Metro Vancouver haben COVID-19 positiv getestet

| |

“Wir werden den unten stehenden COVID-19-Tracker weiterhin aktualisieren, um für Sie transparent zu sein, wenn wir über COVID-19-Fälle in unseren Filialen informiert wurden.”

Sobeys Inc. gibt an, dass eine Reihe von Mitarbeitern in zwei seiner Metro Vancouver Safeway-Filialen positiv auf COVID-19 getestet wurden.

Auf seinem COVID-19-Tracker listet das Unternehmen alle jüngsten positiven Fälle sowie die Geschäfte auf, in denen die Mitarbeiter arbeiten.

“Wir werden den folgenden COVID-19-Tracker weiterhin aktualisieren, um für Sie transparent zu sein, wenn wir über Fälle von COVID-19 in unseren Filialen informiert wurden”, schreibt Sobeys.

“Aus Respekt vor unseren Teamkollegen und ihrer Vertraulichkeit werden wir niemals persönliche Informationen über unsere Mitarbeiter veröffentlichen. Wir werden immer alles tun, um unsere Teamkollegen zu unterstützen und ihre Sicherheit zu gewährleisten.

“Bei Bedarf werden wir mit Kunden, die an dem betroffenen Ort eingekauft haben, über die Beschilderung des Geschäfts kommunizieren und unsere Schritte zur Bewältigung der Situation erläutern.”

Hier sind die kürzlich bestätigten Fälle von COVID-19, die Sobyes auf seiner Website aufgeführt hat:

  • 4. August: Mitarbeiter in Surrey wurde positiv auf COVID-19 getestet. Der letzte Arbeitstag des Mitarbeiters war der 30. Juli. (Safeway, 8860 – 152 Street, Surrey)
  • 9. August: Mitarbeiter in Surrey wurde positiv auf COVID-19 getestet. Der letzte Arbeitstag des Mitarbeiters war der 1. August. (Safeway, 8860 – 152 Street, Surrey)
  • 11. August: Mitarbeiter in Surrey wurde positiv auf COVID-19 getestet. Der letzte Arbeitstag des Mitarbeiters war der 1. August. (Safeway, 8860-152 Street, Surrey)
  • 11. August: Mitarbeiter in Surrey wurde positiv auf COVID-19 getestet. Der letzte Arbeitstag des Mitarbeiters war der 1. August. (Safeway, 12825-16 Avenue, Surrey)

Sobeys stellt fest, dass alle Fälle nach 21 Tagen ab dem ersten Meldedatum aus dem Tracker entfernt werden, sofern keine neuen Informationen von Public Health eingehen.

COVID-19 wird durch Atemtröpfchen verbreitet, wenn eine kranke Person hustet oder niest. Es kann sich jedoch auch verbreiten, wenn eine gesunde Person ein Objekt oder eine Oberfläche wie einen Türknauf oder einen Tisch mit dem Virus berührt und dann berührt Mund, Nase oder Augen, bevor sie sich die Hände waschen.

Laut Vancouver Coastal Health können Symptome wie Müdigkeit, Appetitlosigkeit, Fieber, Husten, Halsschmerzen, laufende Nase, Geruchsverlust und / oder Durchfall auftreten.

Previous

Mark Selby kämpft in der ersten Sitzung darum, mit Ronnie O’Sullivan in Kontakt zu bleiben

Russland sagt, Mediziner sollen in zwei Wochen Anti-COVID-Schüsse bekommen, einige Russen sind vorsichtig – Welt

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.