Meinung | Ed Henry wurde von Fox News nach einer Beschwerde wegen sexuellen Fehlverhaltens entlassen

Henry kam 2011 nach einer Zeit bei CNN zu Fox News. Er hat eine Reihe von Rollen im Netzwerk gespielt, darunter den Korrespondenten des Weißen Hauses unter der Obama-Regierung. ein Co-Moderator von „Fox & Friends Weekend“; und sein Auftritt in “America’s Newsroom”, wo er zusammen mit Sandra Smith arbeitete.

Fox News hat Henrys Entlassung am Mittwoch als Ergebnis interner Reformen ab Januar 2017, einer turbulenten Zeit im Netzwerk, aggressiv dargestellt. Monate vor diesen Reformen reichte die frühere Gastgeberin Gretchen Carlson eine Klage wegen sexueller Belästigung gegen Ailes ein, und der Rechtsstreit löste eine Kaskade von Enthüllungen über Ailes ‘Misshandlung von Frauen aus, ganz zu schweigen von einer Unternehmensstruktur, die ihn befähigte. Es stellte sich auch heraus, dass Bill O’Reilly, einer der größten Stars von Fox News, im Zentrum mehrerer Siedlungen mit Frauen gestanden hatte, die sexuelle Belästigung und Misshandlung behauptet hatten.

In der heutigen Morgenausgabe von „America’s Newsroom“ kündigte Smith an: „Einen Moment Zeit für einige Neuigkeiten über den Co-Moderator dieses Programms, Ed Henry. Nach einer kürzlichen Behauptung und Untersuchung wegen sexuellen Fehlverhaltens am Arbeitsplatz wurde Ed von Fox News gekündigt. In einem internen Memo an die Mitarbeiter haben Suzanne Scott, CEO von Fox News Media, und Jay Wallace, President und Executive Editor, dieses sehr ernste Problem angesprochen, um vollständige Transparenz zu erreichen, und betont, dass wir uns weiterhin bemühen werden, einen sicheren und integrativen Arbeitsplatz für zu erhalten alle Angestellten. Rotierende Anker werden bei mir sitzen, bis ein Ersatz benannt wird. “

Der New Yorker Anwalt Douglas Wigdor teilte Reportern am Mittwochmorgen in einer E-Mail mit, dass seine Firma das Opfer dieses Vorfalls vertrete, obwohl er darauf hinwies, dass “es uns derzeit nicht frei steht, weitere Informationen weiterzugeben”.

Bis zu weiteren Informationen ist Es ist schwierig, diese Instanz in den Kontext der Geschichte von Fox News über sexuelle Belästigung und Fehlverhalten zu stellen. Aus der Ankündigung vom Mittwoch geht hervor, dass das Netzwerk darauf bestand, seine eigenen Nachrichten über Henrys angebliche Missetaten zu verbreiten. Für diesen Kerl wird es keinen sanften, stillen Aufbruch geben. “Wir werden uns weiterhin bemühen, einen sicheren und integrativen Arbeitsplatz für alle Mitarbeiter zu schaffen”, heißt es in dem Memo von Scott und Wallace, das im Widerspruch zu einigen Programmen des Netzwerks steht.

Sehen Sie sich die neuesten Meinungsvideos an:

Similar Articles

Comments

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Argentinien tritt der Kontaktgruppe für die venezolanische Krise bei

Der Beitritt Argentiniens zur Gruppe erfolgt Wochen, nachdem Präsident Alberto Fernández seine Besorgnis über die Wahrung der Menschenrechte in Venezuela zum Ausdruck gebracht hat. Durch:...

Risikofaktor bei der Entwicklung verschiedener Krebsarten

Eduardo NajarLateinische Agentur für Nachrichtenmedizin und öffentliche Gesundheit Das humane Papillomavirus ist eine Infektion, die die Ursache für verschiedene Krankheiten wie Krebs in verschiedenen Bereichen...

Mario Pasalic trinkt und bringt Atalanta vor PSG

Lissabon - - Atalanta geschafft zu überwinden Paris...