Mel B 'hofft und betet', dass ihre Tochter nach Großbritannien ziehen kann

| |

Mel B "hofft und betet", dass ihre jüngste Tochter nach Großbritannien ziehen kann. Der Spice Girls-Star und ihr Ex-Ehemann Stephen Belafonte teilen sich das Sorgerecht für ihre achtjährige Tochter Madison, aber Mel hat kürzlich Gerichtsdokumente eingereicht, in denen sie offiziell darum gebeten wird, nach Großbritannien umzusiedeln, wo sie arbeiten kann, und hofft, dass ihr anhaltender Streit bald beigelegt wird.

Mel, die auch die Töchter Phoenix (20) und Angel (12) aus früheren Beziehungen hat, erklärte gegenüber dem Heat – Magazin: "Das einzige Geschenk, das ich möchte, ist, meine jüngste Tochter Madison in Leeds bei mir zu haben. Ich bin zurzeit in mitten in einem Sorgerechtsstreit mit ihrem Vater und es ist unglaublich schwer. Aber ich hoffe und bete, dass ich sie nach Hause bringen werde. "

Zuvor hatte Mel Stephen beschuldigt, sie missbräuchlich behandelt und von ihren Lieben isoliert zu haben. Deshalb gab sie zu, dass es "kraftvoll und ergreifend" für sie war, zu den Spice Girls zurückzukehren und ihre Identität zu Beginn dieses Jahres "zurückzugewinnen".

Sie sagte: "Meine Kostüme waren nicht von dieser Welt und als ich meinen Catsuit anhatte, mein Gewebe so groß und hüpfend wie möglich und meine High Heels fühlte ich mich unbesiegbar. Jahrelange missbräuchliche Ehe, in der ich das Gefühl hatte, verloren zu haben, wer ich war. Und als ich in meinem vollen Scary Spice-Outfit auf der Bühne stand, fühlte sich ein Teil von mir an, als würde ich zurückfordern, wer ich war, diese verlorenen Jahre zurückfordern. Das war wirklich mächtig und ergreifend für mich. "

Mel hat letzten Monat Gerichtsurkunden eingereicht und darum gebeten, nach Großbritannien zurückzukehren, weil sie in den USA keine Arbeit findet.

Stephen wird derzeit jeden Mittwoch und an jedem zweiten Wochenende über Nacht in Madisons Obhut genommen, und Mel hat versprochen, ihm weiterhin "angemessene Besuche" zu ermöglichen, wenn sie die Erlaubnis erhält, in ihre Heimatstadt Leeds zurückzukehren, um darauf hinzuweisen, dass der Junge während dieser Zeit zwischen Los Angeles und Großbritannien gereist ist das Comeback der Spice Girls und dass auch ihr Ex-Mann regelmäßig reist.

Sie betonte, sie versuche nicht, Madison von ihrem Vater fernzuhalten, fühle sich jedoch "besorgt", dass der Produzent diese Behauptung aufstellen werde, und sei besorgt, dass er keine positive Beziehung aufbauen werde und das kleine Mädchen dies könnte mach sie an. Ein Richter hat noch keine Entscheidung getroffen.

Previous

Tekashi 6ix9ine wird nach Unterstützung der Staatsanwaltschaft zu einer nachlässigen Strafe verurteilt

William Ebeltoft: Nach Veröffentlichung in der Zeitung North Dakota wird der Nachruf eines Veteranen des Vietnamkriegs viral

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.