Menschen mit “stillem Covid fahren verbreitet”

| |

MENSCHEN mit symptomlosem Covid-19 könnten die Ausbreitung des Virus vorantreiben, haben Forscher gesagt.

Experten sagten, dass Menschen, die infiziert sind, aber keine Symptome haben, möglicherweise ein “vergleichbares Potenzial” für die Verbreitung des Virus haben wie diejenigen, die Symptome haben – einschließlich Fieber, neuem und anhaltendem Husten und neuem Verlust oder Veränderung von Geschmack oder Geruch.

⚠️ In unserem Live-Blog zu Coronavirus finden Sie die neuesten Nachrichten und Updates

4

Patienten ohne Symptome haben eine ähnliche Viruslast wie Patienten, die ins Krankenhaus eingeliefert wurden

Experten in Südkorea haben behauptet, dass Menschen, die infiziert sind, aber keine Symptome haben, möglicherweise ein „vergleichbares Potenzial“ für die Verbreitung des Virus haben.

Der Hauptautor der Studie, Professor Sung-Han Kim, sagte, die Ergebnisse unterstützen die Verwendung von Gesichtsbedeckungen in der Öffentlichkeit.

Gegenwärtig müssen Sie in Großbritannien in Geschäften und mit öffentlichen Verkehrsmitteln Masken oder Bezüge tragen.

In Großbritannien nehmen die Fälle des Virus zu, und der Londoner Bürgermeister Sadiq Khan sagte, in London sei ein spürbarer Anstieg zu verzeichnen.

Er sagte, es sollte einen neuen Plan für Londoner geben, der Menschen einschließt, die von zu Hause aus arbeiten und in der Öffentlichkeit Masken tragen.

Heute erhöhte Boris Johnson die Geldstrafe für Personen, die keine Masken und Decken trugen, auf 200 GBP und sagte, dies würde auch für Kunden gelten, die nicht an Tischen in Pubs und Restaurants sitzen.

4

Es kommt, als er eine Ausgangssperre für Pubs und Restaurants verhängt hat, die nun gesetzlich um 22 Uhr geschlossen werden muss.

Die Forscher untersuchten Menschen in einer Gemeinschaftseinrichtung, die für die Isolierung von Patienten mit mildem Covid-19 in Südkorea vorgesehen war.

Im Rahmen der Studie bewerteten sie die Symptome der Patienten sowie die Virusmenge, die sie in Nase und Rachen trugen – oder ihre Viruslast.

Es gab 213 Patienten ohne schwere Symptome. Von diesen waren 19 Prozent asymptomatisch.

Die Untersuchung ergab, dass Menschen ohne Symptome eine vergleichbare Viruslast hatten wie symptomatische Patienten.

4

4

Die in der Zeitschrift Thorax veröffentlichte Studie kommt zu dem Schluss: “Asymptomatische Personen waren unter den mit SARS-CoV-2 infizierten Personen häufig, wiesen jedoch eine vergleichbare Viruslast auf wie symptomatische Patienten und könnten daher eine bedeutende treibende Kraft für die Gemeinschaft sein.” Verbreitung von Covid-19. “

In einem verknüpften Podcast sagte der Hauptautor Professor Sung-Han Kim, dass die Ergebnisse “die Möglichkeit unterstützen, dass asymptomatische Personen zur anhaltenden Verbreitung von Covid-19 in der Gemeinschaft beitragen.

“Die Viruslast war zwischen asymptomatischen Personen und symptomatischen Patienten ähnlich. Dies legt nahe, dass asymptomatisch mit einer Sars-CoV-2-Infektion ein vergleichbares Potenzial zur Verbreitung des Virus als symptomatische Patienten haben.

“Unsere Daten unterstützen die allgemeine Verwendung von Gesichtsmasken in der Öffentlichkeit, unabhängig vom Vorhandensein von Symptomen, und schlagen vor, den Umfang der SARS-CoV-2-Tests auf asymptomatische Personen in Umgebungen mit hohem Risiko wie der Krankenpflege auszudehnen Häuser oder Gesundheitseinrichtungen. “

Boris Johnson kündigt eine Verschärfung der Beschränkungen für Gesichtsmasken an
Previous

LAKERS bei NUGGETS | VOLLSPIEL-HIGHLIGHTS | 22. September 2020 – NBA

200 weitere Wale an der australischen Küste gefunden, wobei die Zahl der Todesopfer durch Massenstrandung voraussichtlich steigen wird

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.