Met Éireann gibt den Status gelb, Hochtemperaturwarnung aus

Für 18 Grafschaften in Irland wurde von Met Éireann eine Hitzewarnung herausgegeben.

Die gelbe Hochtemperaturwarnung des Prognostikers tritt ab Donnerstagmittag für alle Landkreise in Leinster und Münster in Kraft und bleibt bis Sonntag 6 Uhr morgens in Kraft.

Am Mittwoch wird es ein warmer, trockener und sonniger Tag mit leichter Brise.

Höchsttemperaturen von 23 bis 27 Grad, am höchsten in Leinster und Münster.

In Küstengebieten im Nordwesten wird es etwas kühler, wo die Winde von Südwest bis West mäßig sind.

Es wird erwartet, dass es „am Donnerstag, Freitag und Samstag sehr warm oder heiß“ wird, mit Höchsttemperaturen von 27 bis 29 ° C.

Met Éireann sagte, dass es auch nachts warm sein wird, wobei die Temperaturen im Allgemeinen über 15 ° C bleiben.

In Küstengebieten sind die Tagestemperaturen aufgrund der Meeresbrise möglicherweise nicht so hoch.

Zu den Auswirkungen dieses ungewöhnlich heißen Augustwetters gehören Hitzestress, insbesondere für die schwächere Bevölkerungsgruppe; hoher solarer UV-Index; und ein Risiko von wasserbezogenen Zwischenfällen.

Die Road Safety Authority (RSA) bittet die Verkehrsteilnehmer, während der Hitzeperiode vorsichtig zu sein.

Insbesondere rät die RSA den Verkehrsteilnehmern, sich der Gefahren durch „Sonnenblendung“ insbesondere an Kreuzungen und Straßenkreuzungen bewusst zu sein.

Dies kann dazu führen, dass die Intensität und Helligkeit der Sonne Fahrer vorübergehend blendet oder blendet.

Es rät den Verkehrsteilnehmern auch, sicherzustellen, dass sie genug Wasser haben, dass die Windschutzscheiben der Fahrer von Fett oder Schmutz befreit wurden, und auf schwächere Verkehrsteilnehmer zu achten.

X

siehe auch  "Säuberung" vor dem "Referendum" begann in Melitopol - Bürgermeister

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.