Metro: beeindruckende Wasserinfiltration in Lionel-Groulx

Eine beeindruckende Wasserinfiltration an der Lionel-Groulx-Station verursachte am frühen Montagnachmittag eine Betriebsunterbrechung auf der orangefarbenen Linie der U-Bahn von Montreal.

Ein Video, das der @ fucknomtl-Account auf Instagram geteilt hat, zeigt einen Wasserstrom, der aus einem Torbogen fließt und auf das Dach des U-Bahn-Zugs unten stürzt.

Der Dienst zwischen den Stationen Côte-Vertu und Berri-UQAM wurde für etwa eine Stunde unterbrochen, bevor sich alles wieder normalisierte.

Das Eindringen von Wasser in das U-Bahn-Netz ist recht häufig. Denken Sie daran, dass im vergangenen November eine besonders auffällige Infiltration stattfand, als der Boden der Station Square-Victoria – OACI mit Wasser bedeckt war.

siehe auch  Das „Metaversum“ hat jetzt ungefähr die gleiche SA-Bevölkerung wie Dating-Sites

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.