Michael B. Jordan wird Regie führen und in “Creed 3” mitspielen

| |

Der neueste “Rocky” -Spinoff folgt auf den Erfolg der “Creed” -Filme 2015 und 2018 mit Jordan als Adonis Creed.

CREED, von links: Sylvester Stallone, Michael B. Jordan, 2015. Telefon: Barry Wetcher / © Warner Bros./ Mit freundlicher Genehmigung der Everett CollectionCREED, von links: Sylvester Stallone, Michael B. Jordan, 2015. Telefon: Barry Wetcher / © Warner Bros./ Mit freundlicher Genehmigung der Everett Collection

Warner Bros. / Mit freundlicher Genehmigung der Everett Collection

Berichten zufolge ist Michael B. Jordan in Gesprächen, um nicht nur die dritte Folge der Filmreihe „Creed“ zu spielen, sondern auch Regie zu führen. Die Nachricht wurde zuerst von gemeldet Frist im Rahmen einer größeren Geschichte über das Studio MGM, das 2018 „Creed II“ produzierte und verteilte und 2015 „Creed“ mit Warner Bros. produzierte, das im Inland vertrieben wurde. Der erste „Creed“ -Film wurde von Ryan Coogler geleitet, der Regie führte Jordan in den Filmen “Fruitvale Station” und “Black Panther”. “Creed II” wurde unter der Regie von Steven Caple Jr. inszeniert. “Creed III” ist die neunte Folge der “Rocky” -Franchise, die auf das Original mit Sylvester Stallone zurückgeht, das 1977 den Oscar für das beste Bild gewann. ” Creed III “markiert auch Jordans Regiedebüt. Zuvor produzierte er “Creed II”.

Im Februar war es soweit berichtet von THR dass Zach Baylin, der Schreiber hinter dem kommenden Will Smith-Fahrzeug “King Richard”, das Drehbuch für “Creed III” schreibt. Der Film wird die Saga von Adonis Creed fortsetzen, gespielt von Jordan. Der Originalfilm brachte an der weltweiten Abendkasse 173 Millionen US-Dollar ein. Der zweite Film brachte weltweit mehr als 214 Millionen US-Dollar ein. Jordan war zuletzt im Drama „Just Mercy“ von 2019 als Bryan Stevenson zu sehen. Er wird als nächstes in “Tom Clancy’s Without Remorse” zu sehen sein, das derzeit in der Postproduktion ist und nächstes Jahr veröffentlicht wird, und leiht seine Stimme der Wunderserie “What If …?”

Ebenfalls angekündigt ist ein weiterer Film von Ryan Coogler, “Wrong Answer”. Mit einem Drehbuch von Ta-Nehisi Coates, das auf einem New Yorker Artikel von Rachel Aviv basiert, dreht sich der Film um einen Mathematiklehrer in Atlanta, der skandalisiert ist, wenn er versucht, seine Schule zu finanzieren, indem er die Testergebnisse seiner Schüler ändert. Jordan ist Berichten zufolge auch in der Entwicklung eines neuen Films von Danny Boyle mit dem Titel “Methusalah”. Es ist eine Action- / Abenteuergeschichte, die sich um einen 1000-jährigen Mann dreht, der seine Zeit auf dem Planeten genutzt hat, um beispiellose Überlebensfähigkeiten zu entwickeln.

Jordan erhielt im Laufe seiner Karriere eine Nominierung für den Primetime Emmy Award für die Produktion des HBO-Films „Fahrenheit 451“ unter der Regie von Ramin Bahrani.

IndieWire hat sich an Vertreter von MGM gewandt, um weitere Kommentare zu erhalten.

Anmelden: Bleiben Sie über die neuesten Film- und Fernsehnachrichten auf dem Laufenden! Melden Sie sich hier für unseren E-Mail-Newsletter an.


Previous

Hunderte von App-Entwicklern möchten der neuen Apple-Defying Coalition beitreten

Ex-Astros-Manager wegen potenziellen MLB-Rentenbetrugs mit Orioles

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.