In den letzten Monaten war Michael Jordan dank immer wieder im Nachrichtenzyklus Der letzte Tanz. Die ESPN-Dokumentationen, die Jordans Lauf mit den Bullen folgen und zu zwei Dreiertorfen führten. Währenddessen scheint das Interesse an dem Nachlass der NBA-Legende in Illinois zu steigen. Laut Forbes steigt das Haus derzeit für 14,4 Mio. USD, was ungefähr der Hälfte des ursprünglichen Preises entspricht, den er verlangt hat.

Streeter Lecka / Getty Images

Das Haus wurde ursprünglich für 29 Millionen US-Dollar verkauft und ist mit allen möglichen Annehmlichkeiten ausgestattet, darunter ein voll ausgestatteter Basketballplatz, ein kreisförmiger Infinity-Pool, ein Tennisplatz, ein Golfplatz sowie ein Raucher- und Billardraum. Noch mehr als sie, alles hat Jordans Touch, von den Vordertoren mit 23 bis zum Dekor im Inneren des Hauses.

Das sieben Hektar große Haus in Highland Park, Illinois, ist seit 2012 auf dem Markt, obwohl der jüngste Dokumentarfilm erneut Menschen interessiert. Zu seinem Haus gehören auch ein Fischteich, eine lange Auffahrt sowie eine Garage für 14 Autos.

Es ist ein einzigartiges Zuhause, das so eingerichtet ist [accessible] Pods, die sorgfältig als Haupthaus (mit Küche, Esszimmer und Schlafzimmer), Home Office, Erholungsbereich, Gästehaus und Sportpavillon angelegt wurden “, sagte Katherine Malkin, Maklerin bei Compass, über das Haus. „Das wäre großartig für eine sehr große Familie, besonders während dieser Pandemie. Es ist wie ein Resort für sich. Es hat alles, was irgendjemand jemals brauchen würde. “

Werfen Sie einen Blick darauf.

[Via]