Michiganders haben mehr Möglichkeiten, sich während der bevorstehenden offenen Anmeldephase der Krankenversicherung umzusehen

Jüngste Einreichungen heben die größere Auswahl für Verbraucher hervor und zeigen, dass der Zustand den nationalen Tariftrends entspricht

Medienkontakt: Laura Hall517-290-3779, [email protected]
Verbraucher-Hotline: 877-999-6442, Michigan.gov/DIFScomplaints

ZUR SOFORTIGEN VERÖFFENTLICHUNG: 5. Juli 2022

(LANSING, MICH) Während des diesjährigen offenen Anmeldezeitraums werden Michiganders mehr als 300 Gesundheitspläne zur Auswahl haben, was ihnen mehr Flexibilität bei der Deckung gibt, die sie zum Schutz ihrer Gesundheit und der Gesundheit ihrer Familien benötigen. Diese Informationen stammen aus vorgeschlagenen Steuererklärungen, die von Krankenversicherern an das Michigan Department of Insurance and Financial Services (DIFS) gesendet wurden.

„Das Gesundheitswesen steht sowohl in Michigan als auch im ganzen Land weiterhin an vorderster Front der politischen Diskussionen, und es ist von entscheidender Bedeutung, dass die Bürger von Michigan Zugang zu einer erschwinglichen, qualitativ hochwertigen Krankenversicherung haben, die sie für sich und ihre Familien benötigen“, sagte er DIFS-Direktorin Anita Fox. „Verbraucher, die in diesem Jahr während der offenen Registrierung einen Gesundheitsplan kaufen müssen, haben völlig neue Planoptionen, daher ist es wichtig, dass sie diese neuen Möglichkeiten nutzen, indem sie sich umsehen und den Plan auswählen, der am besten zu ihren Bedürfnissen und ihrem Budget passt .”

Die offene Anmeldung für die Krankenversicherung 2023 läuft vom 1. November bis zum 15. Dezember 2022. Michiganders können eine Abdeckung erhalten, indem sie die besuchen Marktplatz Krankenversicherung oder telefonisch unter 800-318-2596 (TTY: 1-855-889-4325). Während der offenen Registrierung können Verbraucher aus 233 Gesundheitsplänen auf dem Marktplatz wählen, 59 mehr als im Vorjahr. Für den gesamten individuellen Markt, der Off-Marketplace-Pläne umfasst, werden 308 Pläne verfügbar sein, 52 mehr als im Vorjahr.

Individuelle Gesundheitspläne werden Michiganders von den folgenden Unternehmen angeboten:

  • Alliance Health and Life Insurance Company (außerbörslich)
  • Blaues Versorgungsnetz von Michigan
  • Blue Cross Blue Shield der Michigan Mutual Insurance Company
  • Health Alliance Plan (außerhalb des Marktplatzes)
  • McLaren Health Plan-Community
  • Meridian Health Plan von Michigan, Inc.
  • Molina Healthcare aus Michigan, Inc.
  • Oskar Versicherungsgesellschaft
  • Gesundheitsplan für Ärzte
  • Priorität Gesundheit
  • United Healthcare Community-Plan
  • US-Kranken- und Lebensversicherungsgesellschaft
siehe auch  Hauswerte fallen unter durchschnittlich 1 Million US-Dollar: Was ist in Ihrer Gegend los?

Als staatliche Behörde, die die Versicherungsbranche in Michigan reguliert, ist DIFS für die Überprüfung aller vorgeschlagenen Pläne und Tarife verantwortlich, um die Einhaltung der staatlichen und bundesstaatlichen Gesetze sicherzustellen. Die vorgeschlagenen Zinssätze von Michigan für 2023 wurden noch nicht von DIFS genehmigt und unterliegen einer weiteren Überprüfung und Genehmigung. Die für einzelne Tarife beantragten durchschnittlichen Tarifänderungen reichen von einem Rückgang von 2,8 % bis zu einem Anstieg von 12,9 %. Insgesamt zeigen die durchschnittlich vorgeschlagenen Raten eine Steigerung von 6,2 %.

Die landesweiten Krankenversicherungstarife, einschließlich Michigan, werden von mehreren Faktoren beeinflusst, darunter:

  • Eine erhöhte Nachfrage nach Gesundheitsversorgung, da Verfahren, die während der Pandemie verschoben oder abgesagt wurden, verschoben werden.
  • Inflations- und Lieferkettendruck, der sich auf die Kosten für medizinische Versorgung und verschreibungspflichtige Medikamente auswirkt.

Es ist wichtig sich das zu merken fast 80% der eingeschriebenen Michiganders erhalten erweiterte Prämiensteuergutschriften (APTC), die ihre monatlichen Prämienkosten reduzieren. In einem Schritt, der dazu beitragen wird, die Brieftaschen der Michiganders weiter zu schützen, hat sich Gouverneurin Gretchen Whitmer anderen Gouverneuren der Bundesstaaten angeschlossen und eine unterzeichnet Brief an die Führer des Kongresses um das vom amerikanischen Rettungsplan erlassene erweiterte APTC dauerhaft zu machen. Schätzungsweise 260.000 Michigander nutzen derzeit dieses Programm und sparen durchschnittlich fast 400 US-Dollar pro Monat, wobei viele Verbraucher Anspruch auf Krankenversicherung für weniger als 10 US-Dollar pro Monat haben. Für weitere Informationen über APTC und um zu erfahren, ob Sie sich qualifizieren, besuchen Sie HealthCare.gov.

Die Antragstabelle für Krankenversicherungssätze von Michigan für 2023 ist auf der DIFS-Website veröffentlicht. Bei der Überprüfung des Diagramms ist Folgendes zu beachten:

  • Tarifänderungen sind eine durchschnittliche prozentuale Änderung aller von diesem Versicherer angebotenen Pläne; einige Verbraucher werden Preisänderungen erfahren, die entweder größer oder kleiner als die in der Tabelle sind;
  • Eine Erhöhung oder Verringerung spiegelt nicht wider, wie die Prämien eines Krankenversicherers im Vergleich zu den von anderen Versicherern angebotenen Plänen abschneiden; und
  • Personen, die eine Steuergutschrift erhalten, die einen Teil ihrer Prämien abdeckt, werden aufgrund der Berechnung der Steuergutschrift unterschiedliche Tarifänderungen erfahren.
siehe auch  Dow-Futures gewinnen leicht, nachdem die drei Hauptdurchschnitte einen zweiten Tag mit Verlusten eingekerbt haben

DIFS bittet um öffentliche Stellungnahme zu diesen vorgeschlagenen Tarifänderungen. Kommentare sollten elektronisch an [email protected] gesendet werden und werden, wenn sie vor dem 18. Juli 2022 eingereicht werden, bei der Überprüfung durch DIFS berücksichtigt. Bei Fragen oder Bedenken zum Krankenversicherungsschutz in Michigan wenden Sie sich montags bis freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr unter 877-999-6442 an DIFS oder besuchen Sie Michigan.gov/HealthInsurance.

Die Mission des Michigan Department of Insurance and Financial Services besteht darin, den Zugang zu sicheren Versicherungs- und Finanzdienstleistungen zu gewährleisten, die für die Chancen, die Sicherheit und den Erfolg der Einwohner von Michigan von grundlegender Bedeutung sind, und gleichzeitig das Wirtschaftswachstum und die Nachhaltigkeit in beiden Branchen zu fördern. Darüber hinaus bietet das Ministerium den Einwohnern von Michigan Verbraucherschutz, Öffentlichkeitsarbeit sowie finanzielle Allgemeinbildung und Bildungsdienste an. Weitere Informationen finden Sie unter Michigan.gov/DIFS oder folgen Sie dem Department on Facebook, Twitteroder LinkedIn.

####

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.