Home Wirtschaft Microsoft Alters-Richtlinie für Investitionen in die Gesichtserkennung

Microsoft Alters-Richtlinie für Investitionen in die Gesichtserkennung

Microsoft Corp. hat beschlossen, keine Minderheitsanteile mehr an Unternehmen zu halten, die Gesichtserkennungstechnologien verkaufen. Diese Richtlinienänderung folgt einer umstrittenen Investition in das israelische Startup AnyVision.

Am Freitag kündigte Microsoft an, seine Minderheitsbeteiligung an AnyVision zu verkaufen, um eine neue Anlagepolitik für Unternehmen zu implementieren, die Gesichtserkennungstechnologien verkaufen, da Minderheitsbeteiligungen „im Allgemeinen nicht das Maß an Kontrolle oder Kontrolle zulassen, das Microsoft über die Nutzung ausübt seiner eigenen Technologie. ”

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Ein Leitfaden zum Picknicken in Barcelona, ​​Spanien – Kulinarische Gassen

Während Barcelona viel Grünfläche hat - fast 3.000 Hektar verteilt auf 34...

Gangster verletzt, als Polizeiauto umkippt, Schuss gemeldet

Eines der Autos im Konvoi mit dem Gangster Vikas Dubey kippte am Freitagmorgen um. ...

Große Explosion erschüttert den Iran erneut, die 3. Explosion in 3 Wochen

Eine Explosion erschütterte West-Teheran am frühen Freitag, berichteten staatliche Medien, was zu weit verbreiteten Stromausfällen in zwei Wohngebieten führte und die Iraner zum dritten...

Der Ausbruch des Al-Taqwa College und der Wohntürme ist „verbunden“, da Woolworths Arbeiter positiv getestet wurden

Die Gesundheitsbehörden haben ergeben, dass zwischen zwei der größten Coronavirus-Ausbrüche in Victoria ein epidemiologischer Zusammenhang besteht.Professor Brett Sutton, Chief Health Officer, sagte gestern gegenüber...

Recent Comments