Militante greifen afghanisches Krankenhaus an und töten Babys

| |

Militante in Polizeiuniformen stürmten am Dienstag ein Krankenhaus in Afghanistan und töteten mindestens 16 Menschen, darunter zwei Babys. Dies veranlasste den Präsidenten der Nation, eine neue Offensive gegen die Taliban und andere aufständische Gruppen zu starten, um die Bemühungen der USA, sich selbst zu befreien, erneut zurückzuschlagen sein längster Krieg.

Der Angriff auf das 100-Betten-Krankenhaus in Kabul, zu dem auch eine Entbindungsstation der internationalen Hilfsgruppe Ärzte ohne Grenzen gehört, wurde von drei Militanten durchgeführt, die afghanische Sicherheitskräfte abwehrten …

.

Previous

Der Verbündete des Trump-Senats beantragt Sanktionen gegen China wegen COVID-19-Untersuchung

Depression im Zusammenhang mit Neurodysfunktion, Hirnläsionen bei MS

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.