Home Wirtschaft Millionen Australier dürfen eine zweite Summe von 10.000 US-Dollar von ihrer Superannuation...

Millionen Australier dürfen eine zweite Summe von 10.000 US-Dollar von ihrer Superannuation abheben

Millionen Australier dürfen eine zweite Summe von 10.000 US-Dollar von ihrer Superannuation bei TOMORROW abheben – so geht’s

  • Das australische Finanzamt warnt vor hohen Geldstrafen für diejenigen, die nicht ehrlich sind
  • Aussies mit Bargeldnot können ab dem 1. Juli von Super auf weitere 10.000 US-Dollar zugreifen
  • Mehr als 2,3 Millionen haben sich kürzlich aufgrund einer Pandemie von ihrem Super zurückgezogen
  • Finanzberater warnen vor Konsequenzen für diejenigen, die frühzeitig auf ihre Super zugreifen

Australier, die von der Abschaltung des Coronavirus finanziell betroffen waren, haben eine weitere Chance, in ihre Altersvorsorge einzutauchen.

Diejenigen, die am stärksten von der COVID-19-Krise betroffen sind, können zu Beginn des Geschäftsjahres 2020-21 am Mittwoch weitere 10.000 US-Dollar aus ihrer Superannuation erhalten.

Da sich das System jedoch auf die „Selbstberichterstattung“ stützt, hat das australische Finanzamt diejenigen, die nicht ehrlich sind, vor hohen Geldstrafen gewarnt.

Diejenigen, die am stärksten von der COVID-19-Krise betroffen sind, können zu Beginn des Geschäftsjahres 2020-21 am Mittwoch weitere 10.000 US-Dollar erhalten

Diejenigen, die am stärksten von der COVID-19-Krise betroffen sind, können zu Beginn des Geschäftsjahres 2020-21 am Mittwoch weitere 10.000 US-Dollar erhalten

Sind Sie berechtigt, die Superannuation bis zu 10.000 US-Dollar vorzeitig freizugeben?

Australier müssen mindestens eine dieser drei Bedingungen erfüllen, um für die vorzeitige Freigabe des Pensionsplans in Frage zu kommen

1. Sie müssen berechtigt sein oder bereits staatliche Unterstützung erhalten, z. B. JobSeeker-Zahlungen, Jugendbeihilfe, Sonderleistung oder Zulage für landwirtschaftliche Haushalte.

2. Sie haben am oder nach dem 1. Januar 2020 Ihren Arbeitsplatz verloren oder Ihre Arbeitszeit um mindestens 20 Prozent gekürzt.

3. Sie sind ein Einzelunternehmer, dessen Geschäft durch die Coronavirus-Krise eingestellt oder geschlossen wurde, wodurch der Umsatz um 20 Prozent oder mehr gesenkt wurde.

Anträge für einen frühen Super-Zugang sind ab dem 1. Juli möglich und bis zum 24. September über die MyGov-Website erhältlich

“Wenn Sie Ihre Berechtigung nicht nachweisen können, wenn wir um Beweise bitten, können wir die Feststellung, die wir in Bezug auf Ihren Antrag getroffen haben, widerrufen”, sagte Will Day, stellvertretender Kommissar des australischen Finanzamtes.

“Dies bedeutet, dass der Betrag, der Ihnen im Rahmen der vorzeitigen Freigabe von Super durch COVID-19 gezahlt wird, zu einem steuerbaren Einkommen wird und in Ihre Steuererklärung aufgenommen werden muss. Sie zahlen Steuern auf den freigegebenen Betrag.”

Mehr als 2,3 Millionen stark betroffene Australier haben beantragt, auf ihre Altersvorsorge zuzugreifen, als die Bundesregierung das System im April bekannt gab.

Die extreme Maßnahme wurde ergriffen, um die wirtschaftlichen Folgen der COVID-19-Pandemie abzufedern.

Die jüngsten Zahlen des Australian Bureau of Statistics zeigen, dass 980.000 Arbeitsplätze infolge von Sperrbeschränkungen für Coronaviren verloren gegangen sind, was die Arbeitslosenquote auf 7,1 Prozent erhöht

Infolgedessen wurden in der ersten Runde des Programms insgesamt 18,5 Milliarden US-Dollar abgezogen.

Die Australier werden aufgefordert, die langfristigen Auswirkungen zu berücksichtigen, bevor sie vor der Pensionierung auf ihren Super zugreifen.  Abgebildet ist ein Sydneysider, der am Montag am frühen Morgen trainiert

Die Australier werden aufgefordert, die langfristigen Auswirkungen zu berücksichtigen, bevor sie vor der Pensionierung auf ihren Super zugreifen. Abgebildet ist ein Sydneysider, der am Montag am frühen Morgen trainiert

Die stellvertretende Ministerin für Altersvorsorge, Jane Hume, sagte, das Programm habe den Australiern geholfen, sich in einer Zeit großer finanzieller Unsicherheit zu ernähren, und den Bedürftigen eine dringend benötigte finanzielle Rettungsleine geboten.

Aber Bernie Dean, Chief Executive Officer von Industry Super Australia, hatte eine schreckliche Warnung, insbesondere für diejenigen, die kürzlich auf ihre Super zugegriffen haben.

Ein 35-Jähriger, der jetzt 10.000 US-Dollar abhebt, wird laut MoneySmart-Rechner eine Reduzierung seines Super um 19.411 US-Dollar feststellen, wenn er mit 67 Jahren in den Ruhestand geht.

“Es ist mit einem ziemlich hohen Preis verbunden … aber wir erkennen, dass junge Leute nicht unbedingt langfristig denken”, sagte Dean gegenüber News Corp.

„Wir erkennen auch an, dass sie möglicherweise nicht in der Lage sind, den verlorenen Boden selbst auszugleichen.

Er warnte davor, dass vorzeitige Abhebungen Ihre Lebens- und Einkommensschutzversicherung „auslöschen“ können, wenn Ihr Super-Guthaben niedrig ist.

Mehr als 2,2 Millionen Australier sind seit April in ihre Super-Situation geraten, nachdem sie während der Coronavirus-Pandemie in schwere Zeiten geraten waren (abgebildet sind die Centrelink-Warteschlangen in Melbourne).

Mehr als 2,2 Millionen Australier sind seit April in ihre Super-Situation geraten, nachdem sie während der Coronavirus-Pandemie in schwere Zeiten geraten waren (abgebildet sind die Centrelink-Warteschlangen in Melbourne).

Der Verband der Superannuation Funds des australischen Vorstandsvorsitzenden Dr. Martin Fahy stimmte zu und ist der Ansicht, dass eine vorzeitige Freilassung als letztes Mittel in Betracht gezogen werden sollte.

“Wenn Sie frühzeitig auf Ihr Super zurückgreifen, hat dies erhebliche Auswirkungen auf Ihr langfristiges Altersguthaben. Je mehr Sie herausnehmen, desto größer werden diese Auswirkungen sein”, sagte er.

Wenn Sie sich entschließen, sich von Ihrem Super zurückzuziehen, rät Dr. Fahy, diese Mittel so lange wie möglich zu verwenden und sie nur für das Nötigste auszugeben.

Anträge für einen frühen Super-Zugang sind ab dem 1. Juli möglich und bis zum 24. September über die MyGov-Website erhältlich.

Australier können nur dann auf ihre Super zugreifen, wenn sie es sind arbeitslos sind Anspruch auf eine Arbeitssuchendenzahlung, wurden seit dem 1. Januar entlassen oder ihre Arbeitszeit um mindestens 20 Prozent verkürzt.

Auf der MoneySmart-Website wird den Australiern empfohlen, staatliche Unterstützung in Anspruch zu nehmen und mit ihrer Bank oder ihrem Kreditgeber über mögliche finanzielle Unterstützung zu sprechen, bevor sie in Ihr Super eintauchen.

Australier mit Bargeldnot erhalten ab dem 1. Juli eine weitere Möglichkeit, auf ihr Super zuzugreifen

Australier mit Bargeldnot erhalten ab dem 1. Juli eine weitere Möglichkeit, auf ihr Super zuzugreifen

Werbung

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Nancy Lee Thornton | Todesanzeigen

MATTOON - Nancy Lee Thornton, 83 Jahre alt, kehrte am 6. Juli 2020 in den Himmel zurück.Die Trauerfeiern zu Ehren ihres Lebens finden am...

Live-Nachrichten von Coronavirus Australia: Der viktorianische Premier Daniel Andrews kündigt 134 weitere COVID-19-Fälle an

Herr Andrews sagte, JobKeeper und Job Seeker seien von entscheidender Bedeutung, um die Bewohner vor wirtschaftlichen Schwierigkeiten zu unterstützen. "Es besteht kein Zweifel daran,...

Die Angst vor einer “Epidemie” der Hirnschädigung, da die Entzündung zunimmt, ist mit dem Coronavirus verbunden

Die neue Studie identifizierte 43 vermutete oder bestätigte Coronavirus-Patienten im Alter zwischen 16 und 85 Jahren, die in der Fachabteilung des University College Hospital...

Recent Comments