Minderjährige: Matt Beaty ein Hit im Reha-Einsatz; Missionen teilen Doubleheader

Vielleicht wird Matt Beaty schnell in Form kommen.

Der rehabilitierende Außenfeldspieler fuhr in drei Läufen auf vier Treffer, darunter ein Homerun, ein 16:8-Sieg von Triple-A El Paso am Mittwoch über den Besuch von Sugar Land.

Beaty traf einen Solo-Schuss im ersten Inning, fügte drei Singles hinzu und erzielte drei Tore, während er in seinem zweiten Reha-Spiel acht Innings im rechten Feld spielte.

Auf der Verletztenliste mit einem Schulteraufprall steht Beaty 4-gegen-8, um einen Reha-Einsatz zu beginnen, bei dem die Padres erwarteten, dass der 29-jährige Außenfeldspieler eine beträchtliche Menge an Fledermäusen sammeln würde, um nach einem Slow in Form zu kommen starten in die Saison.

Beaty schlug in 17 Spielen mit den Padres 0,108/0,175/0,189, bevor ihn ein Tauchgang im rechten Feld auf die Verletztenliste schickte.

„Als wir ihn hierher brachten, bin ich mir nicht sicher, ob er zu 100 % gesund war“, sagte Padres-Manager Bob Melvin am Dienstag. „Und dann hatte er ein paar Ereignisse, die ihn irgendwie zurückgeworfen haben. Er tat einige Dinge mechanisch, um zu versuchen, die Probleme zu umgehen, die er hatte, und als er dann endlich nach diesem Ball tauchte, warf ihn das weit zurück, also wollen wir sicherstellen, dass er ein paar Schläge bekommt, mit denen er sich wirklich wohl fühlt seine Mechaniker und wir werden sehen, wo der Tag hinführt.“

Shortstop CJ Abrams (0,672 OPS) fuhr in zwei Läufen drei Treffer und swiped seine vierte Base. Der erste Basisspieler Taylor Kohlwey (0,867 OPS) traf seinen dritten Homer und fuhr in vier Läufen, und Mittelfeldspieler Luis Liberato (0,636 OPS) fuhr in zwei Läufen drei Treffer, darunter seinen fünften Homer.

siehe auch  „Verdächtiges Paket“ in der Nähe der Frauenklinik von Johns Creek war „Tasche mit Babybedarf“, sagt die Polizei

Catcher Luis Campusano (1.045 OPS) fuhr in drei Läufen seinen sechsten Doppelpack ein.

Der Rechtshänder Reiss Knehr (7.05 ERA) erlaubte zu Beginn sieben Runs mit sechs Hits und vier Walks in vier Innings, bevor der Bullpen einen Run über die letzten fünf Innings erlaubte.

El Paso ist 24-20.

DOPPEL-A-SAN ANTONIO (21-20)

  • Missionen 8, Frisco 1 (7): RHP Michael Basz (3-0, 0.00) verdiente den Sieg mit zwei torlosen Innings nach RHP Matt Waldron (3.67) erlaubte einen unverdienten Lauf in vier Innings, um das Spiel zu beginnen. RHP Dinelson Lamet (0,00) schlug drei Schlagmänner in einem torlosen siebten. CF Esteuri Ruiz (1.079 OPS) ging 2-für-4 mit einem Double und seinem sechsten Homer. 3B Connor Hollis (.942 OPS) fuhr in zwei Läufen drei Treffer ein, darunter sein vierter Homer, 1B Yorman Rodríguez (.805 OPS) traf seinen fünften Homer.
  • Frisco 6, Missionen 1 (7): RHP Reggie Lawson (0-4, 9.43) erlaubte sechs Runs in 2 2/3 Innings in der Niederlage.

Bemerkenswert

  • High Single-A Fort Wayne wurde aufgrund von Regen im unteren Teil des dritten Innings vermutet. Das Spiel wurde im Rahmen eines Doubleheader am Donnerstag verschoben.
  • Das Heimspiel von Low Single-A Lake Elsinore gegen Inland Empire wurde aufgrund von Problemen mit der Spielbarkeit auf dem Feld verschoben.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.