Mindestens 3 Aufnahmen auf dem Parkplatz von Six Flags Great America – NBC Chicago

Drei Menschen wurden am Sonntagabend bei einer Schießerei außerhalb von Six Flags Great America in Gurnee verletzt, was eine massive Präsenz der Strafverfolgungsbehörden und eine chaotische Szene im Vergnügungspark auslöste.

Ein Sprecher von Six Flags Great America sagte, drei Menschen seien verletzt worden, als aus einem einzigen Fahrzeug auf dem Parkplatz Schüsse abgefeuert wurden. Nach Angaben des Sprechers fuhr das Fahrzeug nach der Schießerei sofort vom Tatort weg.

Zwei Personen wurden zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht, während eine dritte die Behandlung ablehnte.

Nach der Schießerei schloss der Park früh für den Abend.

Die Sheriff-Abteilung von Lake County bestätigte, dass sie die Polizei von Gurnee unterstützt, und sagte, es gebe keinen Hinweis darauf, dass es sich bei der Schießerei um einen aktiven Schützenvorfall gehandelt habe. Beamte aus nahe gelegenen Gemeinden in Nord-Chicago, Waukegan und Vernon Hills reagierten ebenfalls auf die Szene.

Die Schießerei wird weiter untersucht.

Auskunftrmieren Sie sich über Updates zu dieser sich entwickelnden Geschichte.

siehe auch  Im Vergleich zu anderen Währungen hat sich die Rupie gegenüber dem Dollar sehr gut gehalten: Sitharaman

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.