Miroslav Djukic, Sporting de Gijn, Wintermarkt, Neuverpflichtungen

| |

"Man muss energischer sein, mehr an der Verteidigung teilnehmen, mehr Freude am Angriff haben, schnellere Übergänge machen … kurz: die Spieler anschließen." Miroslav Djukic ist klar, was er für Sporting will. Der Serbe wurde heute Morgen als neuer Trainer der Rojiblanco-Mannschaft in El Molinón vorgestellt. Er war stumpf in dem, was er im Sport sucht und betonte, dass "was wir jetzt am meisten tun werden, taktische Arbeit ist. Dieser Sporting kann nicht in die Höhle gebracht werden, es muss ein Protagonist sein" und ließ die Option offen, im Januar zu unterschreiben.

"Ich sage immer, dass ich nicht die Absicht habe, mit den Spielern ein Kollege zu sein. Ich wollte nicht mit meinen Kindern befreundet sein, ich wollte immer ihr Vater sein. Das Gleiche gilt für meine Spieler. Ich möchte fair sein. Ich war professionell und muss hart arbeiten." und stark, ich bin direkt, Sie werden nicht drei Nachrichten bei mir haben, es wird keine Nachricht an die Spieler, eine andere an das Board und eine andere an die Medien geben, ich hatte einen Trainer, der uns sagte, dass wir die Patadón spielen könnten und dann in einer In der Presse wurde davon gesprochen, dass man rausgehen sollte, was verwirrt. Bei mir wird das nicht passieren ", sagte er.

Was die Ankunft von Verstärkungen angeht, wollte Djukic betonen, dass "Sporting ein großartiger Verein ist und dass wir mit Sicherheit alles tun werden, was wir verbessern können, aber ohne Eile und Verpflichtung. Wir wissen, dass es Spieler gibt, die auf einmal nicht aufgeben und plötzlich mit Ein anderer Trainer tritt auf. Wir wollen jedem eine Chance geben, und ich denke, dass die, die wir haben, besser werden oder anders abschneiden müssen. Wir haben keine Eile oder Verpflichtung (auf dem Wintermarkt), wir haben ein sehr gutes Team. "

Djukic wird morgen ab 17.00 Uhr in Mareo sein erstes Training mit Sporting leiten, das der Öffentlichkeit den Zugang ermöglichen wird. Der serbische Trainerstab wurde bereits definiert. Zweiter Trainer wird Goran Pandurovic sein, während Fran Albert (physischer Trainer), Jorge Sariego (Torwart-Trainer), Javi López (Assistent), Arturo Martínez (Trainer) und Gonzalo Fernández (Analyst) die Position weiterführen werden.

. (tagsToTranslate) Miroslav (t) Djukic (t) Sporting (t) Gijon (t) Markt (t) Winter (t) Neuheiten (t) Sporting de Gijón (t) Nachrichten (t) Nachrichten (t) Nachrichten von heute ( t) In (t) dem neuen Spanien (t) täglich (t) Asturien.

Previous

Aritz Gorrotxategi: "Ich habe Dinge gesagt, die ich vorher gesagt habe, aber klarer"

Krankenkassen: Prämienerhöhung schreckt Versicherte ab

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.