Mit Labella können Familien Geschenke an Insassen des Gefängnisses von Cebu City senden

| |

FAMILIEN von Personen, denen die Freiheit entzogen ist (PDLs), die sich im Gefängnis der Stadt Cebu aufhalten, haben die Möglichkeit, ihre Geschenke an ihre Angehörigen im Gefängnis zu senden.

Der Bürgermeister von Cebu, Edgardo Labella, sagte, die Behörden des Stadtgefängnisses würden am Dienstag, 29. Dezember 2020 und Mittwoch, 30. Dezember, einen Stand am Fuente Osmeña Circle einrichten, um die Geschenke für die PDLs anzunehmen.

Laut Labella müssen Familien von PDLs dem ungeraden und geraden Schema ihrer jeweiligen Quarantäneausweise folgen.

Familien mit Quarantäneausweisen mit Codes, die mit geraden Zahlen (2, 4, 6, 8, 0) enden, sollen ihre Geschenke am Dienstag nach Fuente Osmeña bringen, während am Mittwoch diejenigen, die Quarantäneausweise mit ungeraden Zahlen (1, 3, 5, 7, 9).

Labella sagte, sie könnten ab 9 Uhr nach Fuente Osmeña fahren

Er sagte, es werde eine gründliche Inspektion der Geschenke geben, bevor die Gefängnisbeamten sie annehmen, um sicherzustellen, dass keine Schmuggelware in den Geschenken versteckt ist.

Das Stadtgefängnis untersagte die Annahme von Waren außerhalb der Gefängniseinrichtung, als es innerhalb der Einrichtung zu einem Anstieg der Fälle von Coronavirus-Krankheit 2019 (Covid-19) kam.

Labella sagte, er solle Familien, die ihn angefordert haben, eine Chance geben, und “aus humanitären Gründen” werde er vorübergehend die Annahme der Geschenke erlauben. (JJL)

.

READ  Die Prager Polizeibeamten erhielten Geldstrafen in Höhe von 300.000 wegen Nichteinhaltung der Maßnahmen
Previous

Chinesische Impfstoffe sind bereit, eine Lücke zu schließen, aber werden sie funktionieren?

Das Restaurant Miami schenkt Geld – und eine Mahlzeit – an Senioren aus der Region, die von einer Stornierung der Alaska-Reise betroffen sind – WSVN 7News | Miami Nachrichten, Wetter, Sport

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.