Mitarbeiter des Weißen Hauses sollen vor der Öffentlichkeit einen koviden Impfstoff erhalten

| |

Diese Impfungen, die bereits in dieser Woche beginnen könnten, würden erfolgen, solange der Impfstoff nur in äußerst begrenztem Umfang verfügbar ist und nur allgemein für Mitarbeiter mit hohem Risiko im Gesundheitswesen verfügbar ist.

Die New York Times berichtete erstmals über die Impfungen im Weißen Haus.

Andere Teile der Trump-Administration werden in den kommenden Tagen geimpft.

Ein Regierungsbeamter sagte, dass Gesundheitsdienstleister an den National Institutes of Health in naher Zukunft den Impfstoff erhalten werden. Ärzte und Krankenschwestern auf der Intensivstation des NIH Clinical Center erhalten Vorrang, um den Impfstoff zuerst zu erhalten. Andere Spitzenbeamte, wie Dr. Anthony Fauci, stehen auf der Liste, um den Impfstoff zu erhalten, nachdem die Mitarbeiter auf der Prioritätenliste einen höheren Rang erreicht haben, sagte der Beamte.

Während der Pandemie gab es im Weißen Haus mehrere verschiedene Ausbrüche des Coronavirus, und Präsident Donald Trump selbst war diesen Herbst infiziert.

Der Präsident und andere Mitarbeiter des Weißen Hauses haben regelmäßig die Richtlinien der US-amerikanischen Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten zur Sicherheit während der Pandemie wie das Tragen von Gesichtsmasken und soziale Distanzierung missachtet.

In letzter Zeit fanden im Weißen Haus mehrere Weihnachtsfeiern statt, bei denen diese Richtlinien nicht befolgt wurden, und Trump veranstaltete während der Kampagne viele Veranstaltungen, bei denen sich große Menschenmengen ohne Masken versammelten.

Diese Geschichte wurde mit zusätzlichen Berichten aktualisiert.

.

Previous

Moment baumeln junge Kinder über 45 Meter felsigen Klippen, während der Mann Fotos macht

Colorado Familie gebeten, Flugzeug zu verlassen, nachdem Kleinkind sich weigert, Maske zu tragen – CBS Denver

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.