Mitchell, Clarkson Push Jazz Past Clippers 120-107 – NBC Los Angeles

| |

Donovan Mitchell erzielte 30 Punkte, Jordan Clarkson fügte in seinem zweiten Spiel mit seinem neuen Team 19 Punkte hinzu und der Utah Jazz besiegte die Los Angeles Clippers am Samstagabend mit 120 bis 107 Punkten.

Clarkson, der am Dienstag in einem Geschäft mit den Cleveland Cavaliers gewonnen wurde, kam von der Bank, um 7 von 13 vom Feld zu schießen. Der Jazz schoss 48,6% aus dem 3-Punkte-Bereich und gewann zum siebten Mal in acht Spielen.

Kawhi Leonard erzielte 20 Punkte und Paul George fügte 19 für die Clippers hinzu, die in den letzten acht Spielen Siege und Niederlagen gehandelt haben. Bei einem Showdown am Weihnachtstag errangen sie einen beeindruckenden Sieg über die Los Angeles Lakers.

The Jazz erzielte die letzten 11 Punkte des Spiels, um den Sieg zu besiegeln, und hielt die Clippers im Finale mit 3:35 torlos. Die Clippers machten im vierten Quartal nur vier Field Goals.

Utah gewann trotz nur 12 Punkten und acht Rebounds von Rudy Gobert. Die Clippers gewannen die Schlacht im Innern, da Ivica Zubac 15 Punkte und 12 Abpraller hatte, aber für Los Angeles ging wenig anderes in Ordnung.

Bojan Bogdanovic hatte 17 Punkte für den Jazz, während Joe Ingles 15 hinzufügte. Royce O’Neal hatte 11 Punkte und alle fünf Starter aus Utah erzielten zweistellige Ergebnisse.

Lou Williams hatte 16 Punkte von der Bank für die Clippers, während Patrick Beverley 12 hinzufügte. Das letzte Mal, dass die Clippers aufeinanderfolgende Spiele gewannen, war während einer Siegesserie mit vier Spielen, die am 13. Dezember endete.

Die Clippers gingen schnell an den Start und gingen nach einem Viertel mit 32-22 in Führung. Der Jazz erholte sich nach 62,5% im zweiten Quartal und 68,4% im dritten Quartal. Utah erzielte im vierten Quartal einen Vorsprung von 93: 92.

Nachdem der Jazz im vierten Quartal die ersten vier Schläge verpasst hatte, folgte er mit 96-93. Aber Utah drückte einen Dunk von Mitchell nach vorne, der es mit 9:18 zu 98-97 brachte. Die Jazz erhöhten ihren Vorsprung auf 109-102 bei einem Layup von Clarkson mit 4:55 und hielten die Clippers von dort fern.

TIP-INS

Jazz: Bogdanovic bekam ein technisches Foul, als das dritte Quartal zu Ende ging. … The Jazz wird versuchen, aus einem bevorstehenden Zeitplan Nutzen zu ziehen, in dem sie in einem Lauf bis zum 12. Januar sieben Spiele hintereinander gegen Teams unter .500 spielen.

Clippers: Stürmer Montrezl Harrell fiel aufgrund einer Krankheit aus und verpasste sein erstes Spiel seit November 2017. In der vergangenen Saison war Harrell einer von 21 Spielern in der NBA, die in allen 82 Spielen gespielt haben. … Der Clippers-Wachmann Patrick Beverley ging mit einer Verletzung am rechten Handgelenk zu Beginn des dritten Viertels in die Umkleidekabine, kehrte aber zum Spiel zurück.

ALS NÄCHSTES

Jazz: Hosten Sie die Detroit Pistons am Montag.

Clippers: Am Dienstagnachmittag bei Sacramento Kings.

.

Previous

Die 5 süßesten Tiere, die in diesem Jahrzehnt Ausbrüche von Infektionskrankheiten verursachen

"Wir müssen alles tun, um im Land der Autos zu bleiben"

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.