Mitsotakis begrüßt ECOFIN-Genehmigung des griechischen Konjunkturprogramms | Griechenland, Wirtschaft

| |

ATHEN – Premierminister Kyriakos Mitsotakis begrüßt die Genehmigung von Griechenlands nationalem Konjunkturprogramm “Griechenland 2.0” von einem ECOFIN-Treffen in Brüssel in einem Beitrag in den sozialen Medien am Dienstag.

Auf Twitter schrieb der griechische Ministerpräsident: „Historischer Moment für Griechenland, da unser Nationaler Plan für Wiederaufbau und Resilienz genehmigt wird. Jetzt beginnt die harte Arbeit, da wir unsere Pläne zur Schaffung von Arbeitsplätzen und Wachstum im nachhaltigen, digitalen und infrastrukturellen Bereich beschleunigen, was zu bessere Zukunft für alle unsere Bürger.”

Auch die Präsidentin der EU-Kommission, Ursula von der Leyen, begrüßte die Billigung des nationalen Konjunkturprogramms Griechenlands.

Leyen kommentierte Twitter auf Griechisch und rief “Gute Nachrichten für Griechenland!” und sagte weiterhin, dass die Genehmigung bedeutet, dass die Finanzierung für Griechenland beginnen kann.

Mit 30,5 Milliarden Euro kann der EU-Wiederherstellungsplan NextGeneration dazu beitragen, dass Griechenland grüner, digitaler und besser auf die Zukunft vorbereitet wird.

Dombrovskis: Erste Auszahlungen von Sanierungsgeldern beginnen gegen Ende Juli

Die Auszahlung der EU-Wiederherstellungsfonds wird gegen Ende Juli beginnen, sagte der Exekutiv-Vizepräsident der Europäischen Kommission, Valdis Dombrovskis, am Dienstag.

In Erklärungen nach der ECOFIN-Sitzung sagte er, dass die Kommission mit jedem Land, dessen Plan genehmigt wird, einen Kreditvertrag unterzeichnen wird, um sofort mit der ersten Auszahlung in Höhe von 13 % der insgesamt auszuzahlenden Mittel überzugehen.

Neben Griechenland wurden die ersten genehmigten Pläne von Österreich, Belgien, Dänemark, Frankreich, Deutschland, Italien, Lettland, Luxemburg, Portugal, der Slowakei und Spanien eingereicht.

.

Previous

Die Covid-DIÄT enthüllt – erste Studie findet die Lebensmittel, die vor Coronavirus schützen

Indonesien startet selbstbezahltes Impfprogramm

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.