MLB-Entwurf: Dodgers wählen Krüge Landon Knack, Clayton Beeter

| |

Die Dodgers haben die ersten beiden Runden des MLB-Entwurfs 2020 damit verbracht, ihr System mit rechtshändigen Krügen zu stärken – insbesondere mit Rechtshändern aus dem Süden.

Nachdem die Dodgers am Mittwoch Bobby Miller aus Louisville in der ersten Runde getroffen hatten, entschieden sie sich am Donnerstag für Landon Knack aus East Tennessee State mit der 60. Wahl und Clayton Beeter von Texas Tech mit der 66. Wahl.

Knack ist ein Senior im fünften Jahr, eine Seltenheit, die so früh im Entwurf ausgewählt wird. Baseball America stufte ihn als besten College-Senior-Pitcher im Entwurf ein. Die Sendung des MLB Network sagte, er könne der beste Senior-Interessent im fünften Jahr seit David Freese sein, der 2006 in der neunten Runde aus South Alabama eingezogen wurde.

Aufgrund seines Senior-Status wird er wahrscheinlich für weniger als den Slot-Wert seiner Wahl von 1.157.400 US-Dollar unterschreiben, da er die Rückkehr zum College nicht als Verhandlungshebel nutzen kann. Das würde den Dodgers mehr Geld geben, um sie später aus ihrem Bonuspool auszugeben, um die Spieler zu unterzeichnen, die später den Entwurf ausgewählt haben.

Der 22-jährige Knack ist ein beeindruckendes Talent. Knack war zwei Jahre lang ein Zwei-Wege-Spieler im Junior College. Er konzentrierte sich auf das Pitching im Bundesstaat East Tennessee und zeigte einen Geschwindigkeitssprung. Sein Fastball stieg von den niedrigen 90ern auf 98 Meilen pro Stunde. In vier Starts vor dem Ende seiner Saison 2020 ging er mit 1,08 ERA, 51 Ausschlägen und einem Spaziergang über 25 Innings 4: 0.

Knack stammt aus dem Gebiet von Dodgers Area Scout Marty Lamb und schließt sich Miller, Walker Buehler, Will Smith und Matt Beaty an.

Einige Minuten später entschieden sich die Dodgers für Beeter mit einer Entschädigung, die sie von den Minnesota Twins im Rahmen eines Handels für Kenta Maeda im Februar erhalten hatten.

Beeter, der im zweiten Jahr ein Redshirt war, wurde 2017 von Tommy John operiert. Er kehrte 2019 als Helfer zurück und kämpfte mit dem Kommando, indem er in 21 Auftritten 8,7 Batters pro neun Innings lief. Er verbesserte sich in dieser Abteilung bei seinen vier Starts im Jahr 2020 und veröffentlichte einen ERA von 2,14 mit 33 Ausschlägen und vier Wanderungen über 21 Innings.

Der Slot-Wert für Beeters Auswahl beträgt 1.003.300 USD. Die Dodgers besitzen am Donnerstag drei weitere Picks im Fünf-Runden-Draft.

Previous

Sony stellt das Aussehen neuer PlayStation- und Videospiele vor

Die Abrechnung mit Race entfaltet sich in ganz Amerika

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.