Home Nachrichten MLB-Kommissar Rebuffs fordert, dass Dodgers die Titel der World Series verliehen werden...

MLB-Kommissar Rebuffs fordert, dass Dodgers die Titel der World Series verliehen werden – NBC Los Angeles

Rob Manfred, Baseballkommissar der Major League, wies die Forderung des Stadtrats von Los Angeles nach Vergabe der World Series-Titel 2017 und 2018 zurück.

Der Astros besiegte die Dodgers in der 2017 World Series, während der Boston Red Sox – verwaltet von Astros ‘2017er Bankcoach Alex Cora – die Dodgers im folgenden Jahr besiegte.

Im Gespräch mit Fox Business sagte Manfred, eine Resolution, die am Dienstag vom Stadtrat von Los Angeles angenommen wurde und die die Vergabe dieser Titel an die Dodgers vorsieht, sei bestenfalls problematisch.

“Wir haben unsere Ermittlungen mit den Red Sox noch nicht abgeschlossen, daher ist es ein bisschen schwierig, jemandem den Pokal wegzunehmen, von dem noch nicht festgestellt wurde, dass er etwas falsch gemacht hat”, sagte Mandred das Ergebnis wird sein. ”

Manfred sagte auch, dass es trotz des Diebstahls von Schildern keine Garantie dafür gibt, dass die Dodgers die World Series 2017 gewonnen hätten.

“Es ist absolut unklar, dass die Dodgers Weltmeister geworden wären”, sagte er. “Ich glaube, es gibt eine lange Tradition im Baseball, nicht zu versuchen, das zu ändern, was passiert ist. Ich denke, die Antwort aus unserer Sicht ist, transparent zu sein, was die Untersuchung gezeigt hat, und unsere Fans selbst entscheiden zu lassen, was passiert ist. ”

Die Astros haben bereits General Manager Jeff Luhnow und Manager A.J. Hinch und Cora haben sich von den Red Sox getrennt, obwohl Cora von Major League Baseball nicht offiziell für seine Rolle in dem Skandal um den Diebstahl von Schildern bestraft wurde. Die New York Mets trennten sich auch von Manager Carlos Beltran, der angeblich in Houston bei der Entwicklung des Systems zum Stehlen von Schildern mitgewirkt haben soll.

Die Resolution des Stadtrats von Los Angeles wurde von den Stadträten Paul Koretz und Gilbert Cedillo vorgestellt. Obwohl allgemein anerkannt wird, dass die Dodgers nur eine geringe Chance haben, die World Series-Titel zu erhalten, gab Cedillo in der Resolution eine Erklärung gegen Betrug im Allgemeinen ab.

“Athleten, die nicht schummeln, wollen fair mithalten und sich ihren Titel verdienen”, sagte Cedillo, der den Bezirk repräsentiert, in dem sich das Dodger Stadium befindet Betrüger sollten nicht belohnt werden. Wir wollen nicht, dass dies zur neuen Normalität wird. Ich kann es nicht fassen … einen Titel zu gewinnen, indem ich betrüge und ihn dann auf den Mantel lege, als ob es legitim wäre. ”

Koretz fügte hinzu: “Dieses Land muss eine Nachricht erhalten, dass Betrug nicht in Ordnung ist. Wir brauchen diese Nachricht jetzt mehr denn je.”

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Ist es hier und wie lange wird es dauern?

Einige Gesundheitsexperten postulierten zunächst, dass eine zweite Welle von Coronavirus-Fällen die Vereinigten Staaten erschüttern würde, wenn der Winter später in diesem Jahr neben der...

Roger Stone: Pelosi sprengt die Kommutierung als “Akt der schwankenden Korruption”, während Trump den Zug verteidigt

"Die Entscheidung von Präsident Trump, das Urteil des führenden Wahlkampfberaters Roger Stone umzuwandeln, der ihn direkt in kriminelles Fehlverhalten verwickeln könnte, ist ein Akt...

“Tribal and split”: Die Church of England steht vor turbulenten Zeiten Religion

Die Church of England sei "tribal und gespalten" geworden, sagte der neue Erzbischof von York und warnte, dass sie "turbulenten Zeiten und herausfordernden Entscheidungen...

Der Oberste Gerichtshof entscheidet, dass Staatsanwälte die Steuererklärungen des Präsidenten verfolgen können

Donald Trump hat einen erheblichen rechtlichen Rückschlag erlitten, als der Oberste Gerichtshof der USA sein Argument zurückwies, dass er während seiner Amtszeit vor Ermittlungen...

Recent Comments