Model in Hawaii wegen Mordvorwurfs festgenommen

HILO, Hawaii –

Die Polizei auf Hawaii hat am Mittwoch das Social-Media-Model Courtney Clenney wegen Mordes zweiten Grades mit einer tödlichen Waffe festgenommen.

Die Polizei von Hawaii County sagte in einer Erklärung, sie habe den US Marshals Service bei der Festnahme des 26-Jährigen in Laupahoehoe auf Big Island unterstützt. Die Beamten verwendeten einen Haftbefehl, der von Miami-Dade County, Florida, ausgestellt wurde.

Sie wird im Untersuchungsgefängnis von East Hawaii festgehalten, während sie am Donnerstag auf ihr erstes Erscheinen vor Gericht im Bezirksgericht Hilo wartet, teilte die Polizei mit.

Die Polizeierklärung enthielt keine Einzelheiten zu den Anschuldigungen gegen sie, aber der Miami Herald berichtete, dass Clenney beschuldigt wird, ihren Freund im April tödlich erstochen zu haben.

Ihr Verteidiger aus Miami, Frank Prieto, sagte dem Miami Herald, dass sie während einer Rehabilitation wegen Drogenmissbrauchs und einer posttraumatischen Belastungsstörung auf Hawaii war.

„Ich bin völlig schockiert, zumal wir bei den Ermittlungen zusammengearbeitet und angeboten haben, sie freiwillig zu übergeben, wenn sie angeklagt wird“, sagte Prieto. „Wir freuen uns darauf, ihren Namen vor Gericht reinzuwaschen.“

siehe auch  Lust auf einen Umzug nach Italien? Sardinien bietet den Menschen an, 15.000 Euro für den Umzug dorthin zu zahlen

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.