Models gingen in Latex-BDSM-Outfits auf den Laufsteg: Phänomene: Werte: Lenta.ru

| |

Fashion Models sind im Rahmen der Berlin Fashion Week im BDSM Outfit auf den Laufsteg gegangen. Die Sonne machte auf ihre Bilder aufmerksam.

Bei der Ausstellung der Dawn-Kollektion der deutschen Modemarke Obectra, die im Delphi-Theater stattfand, zeigten die Models Kostüme aus Latex, Ketten und Kunststoff. So zeigten einige von ihnen schwarze Gürtel, Holzpolster mit Schlitzen für den Kopf, schwarze Masken aus Streifenbändern, quadratisches Futter auf der Brust und enthüllende Röcke und Oberteile aus Lederstreifen.

Foto: Hayoung Jeon / EPA-EFE

1/ 5

Die Berliner Marke Obectra wurde berühmt für die Veröffentlichung dunkler Lederbekleidung, deren Kreation vom Nachtleben der deutschen Hauptstadt inspiriert war. Das Sortiment umfasst Hoodies, Hosen, T-Shirts, Jacken, futuristische Langmäntel und Unterwäsche. Alle Obectra-Outfits werden in Berlin entworfen und hergestellt.

Im Dezember 2019 Journalisten benannte das Kostüm des Kreativdirektors des italienischen Modehauses Moschino, Jeremy Scott, als eines der schlechtesten bei den People’s Choice Awards 2019. Der 44-jährige Modedesigner war mit BDSM-Elementen verkleidet zu der Veranstaltung gekommen. Er zog einen Ledergürtel und einen schwarzen Frack an.

Interessanter und überraschender – in unserem Instagram. Abonnieren!
Previous

Samsung kündigt ein stärkeres Handy mit austauschbarem Akku an – CubaDebate

Die IAG steigt an der Börse, weil das Nicht-EU-Kapital weniger als 40% beträgt und es Raum zum Kaufen gibt

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.