Monbat verkauft sein deutsches Batteriewerk für 36 Millionen Euro

Produktionslinie im deutschen Werk in Monbat.

Käufer ist Britishvolt

Die Monbat Group – Teil des Geschäfts der Brüder Atanas und Plamen Bobokovi – verkauft die Monbat Holding GmbH, die 100 % der deutschen Lithium-Ionen-Batteriefabrik EAS Batteries GmbH besitzt. Käufer ist das 2019 gegründete britische Unternehmen Britishvolt. Die Nachricht wurde am Mittwochmorgen vom Unternehmen bekannt gegeben und die Aktien von Monbat AD an der Börse von Sofia stiegen innerhalb weniger Stunden um 8,18 % und gegen Mittag wurden sie zu BGN verkauft 5.85. Vor Börsenschluss fiel ihr Preis auf 5,75 BGN pro Aktie.

Der Wert des Deals, für den noch behördliche Genehmigungen ausstehen, beläuft sich laut Mitteilung auf 36 Millionen Euro. Die Eigentümer der Monbat Group werden jedoch nicht den vollen Betrag erhalten, da die Vereinbarung vorsieht, dass ein Teil davon in Stammaktien aus dem Kapital von Britishvolt gezahlt wird, dessen Höhe nicht festgelegt ist.

Die Ankündigung zitiert den Geschäftsführer von Monbat AD Victor Spiriev. Er behauptet, dass Monbat seine Präsenz in der Lithium-Ionen-Industrie durch seine Minderheitsbeteiligung an Britishvolt aufrechterhalten wird.

Für das britische Unternehmen, das sich bisher vor allem mit Lösungen für den elektrischen öffentlichen Nahverkehr beschäftigt hat, ist dies die zweite Akquisition eines anderen Unternehmens und erstmals – im Ausland. Es hat derzeit zwei Werke in England – eines in Midland für gewöhnliche Lithium-Ionen-Batterien und eines in Northumberland für Fahrzeugbatterien.

Der Gründer des Unternehmens, Oral Najjari, sagte in einem Beitrag auf der Website des Unternehmens, dass der Deal Teil seines Titan-Projekts sei, das darauf abzielt, größere Batterien für Fahrzeuge für den Seeverkehr auf den Markt zu bringen. Monbat selbst hat das deutsche Werk 2017 übernommen.

siehe auch  Three Arrows Capital wird nach Ausfällen von Bitcoin-Darlehen liquidiert

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.