Monkeypox News: Das Gesundheitsamt von NYC ruft einen öffentlichen Gesundheitsnotstand aus

NEW YORK (WABC)– Das New Yorker Gesundheitsamt erklärte am Samstag Affenpocken zum öffentlichen Gesundheitsnotstand.

Die Schritte geben New Yorks Bürgermeister Eric Adams mehr Spielraum im Kampf gegen das Virus.

Die Stadt arbeitet mit „allen Regierungsebenen“ zusammen, um mehr Dosen des Affenpocken-Impfstoffs zu erhalten, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen und die Sicherheit der New Yorker zu gewährleisten.

Dies geschah, nachdem Gouverneurin Kathy Hochul als Reaktion auf den Ausbruch der Affenpocken im Bundesstaat New York einen „Katastrophennotstand“ ausgerufen hatte.

„Nachdem ich die neuesten Daten zum Ausbruch der Affenpocken im Bundesstaat New York überprüft habe, rufe ich den staatlichen Katastrophennotstand aus, um unsere aggressiven laufenden Bemühungen zur Bekämpfung dieses Ausbruchs zu verstärken“, sagte Gouverneur Hochul. „Mehr als jeder vierte Fall von Affenpocken in diesem Land tritt im Bundesstaat New York auf, und wir müssen jedes Instrument in unserem Arsenal nutzen, wenn wir reagieren“, sagte Hochul.

„Die überwiegende Mehrheit der Fälle verbreitet sich durch sexuellen Kontakt, und die überwiegende Mehrheit der Fälle betrifft Männer, die Sex mit Männern haben“, sagte Dr. Mary Bassett. “Das ist die Community, die wir beide vor Stigmatisierung schützen und gleichzeitig Alarm schlagen wollen.”

Zwei Menschen sind in Spanien und Brasilien gestorben, die ersten gemeldeten Todesfälle durch diesen Ausbruch außerhalb Afrikas.

New York City, das Epizentrum des Ausbruchs in den Vereinigten Staaten, erhält 80.000 Dosen des Impfstoffs – aber einige sagen, dass dies nicht ausreicht.

„Wir fordern, dass der Stadt immer mehr Impfstoffe zur Verfügung gestellt werden, weil wir definitiv das Epizentrum davon sind“, sagte der New Yorker Gesundheitskommissar Dr. Ashwin Vasan. „Wir machen mehr als 25 % der Fälle im Land aus und brauchen daher eine Versorgung mit Impfstoffen, die diesem Ausmaß der Auswirkungen angemessen ist.“

siehe auch  Ärzte beobachten Byrd nach der Operation genau

In den USA gibt es insgesamt mehr als 4.600 Fälle von Affenpocken, etwa ein Drittel davon im Bundesstaat New York.

Die Biden-Regierung erwägt auch, Affenpocken zu einem Notfall für die öffentliche Gesundheit zu erklären. in die Fußstapfen der Weltgesundheitsorganisation treten.

VERWANDTE | LGBTQ-Aktivisten fordern Biden auf, den raschen Anstieg der Fälle von Affenpocken anzugehen

———-

* Erhalten Sie Nachrichten von Augenzeugen

* Mehr Nachrichten aus New York City

* Senden Sie uns einen News-Tipp

* Laden Sie die abc7NY-App herunter, um Benachrichtigungen über aktuelle Nachrichten zu erhalten

* Folgen Sie uns auf YouTube

Senden Sie einen Tipp oder eine Idee für eine Geschichte an Eyewitness News

Haben Sie einen Tipp für aktuelle Nachrichten oder eine Idee für eine Geschichte, die wir behandeln sollten? Senden Sie es mit dem unten stehenden Formular an Eyewitness News. Wenn Sie ein Video oder Foto anhängen, Nutzungsbedingungen gelten.

Copyright © 2022 WABC-TV. Alle Rechte vorbehalten.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.