Monkeypox Relief Assistance Fund zur Unterstützung der Einwohner von Dallas County

| |

Abounding Prosperity, Inc. und das HOPE Health & Wellness Center gründeten einen neuen Fonds, um Bewohnern mit einer Vielzahl von Ressourcen zu helfen, sich vom Affenpockenvirus zu erholen.

DALLAS – Während Einwohner in ganz Nordtexas weiterhin nach Dosen des Affenpocken-Impfstoffs suchen, arbeiten einige Gemeindegruppen daran, ihre Bemühungen um öffentliche Gesundheit und Interessenvertretung einen Schritt weiter zu bringen.

„Wir stellen sicher, dass wir diese Dienstleistungen dort anbieten, wo sich die Menschen befinden“, sagte Kirk Myers-Hill, CEO von Abounding Prosperity, Incorporated in South Dallas.

Abounding Prosperity, Inc. und das HOPE Health & Wellness Center gaben am Mittwoch ihre Bemühungen zur Einrichtung eines Monkeypox Relief Assistance Fund bekannt. Der Erlös wird den Einwohnern von Dallas County, die sich von dem Affenpockenvirus erholen, finanzielle Nothilfe und Ressourcen zukommen lassen.

„Die meisten von ihnen haben nicht die 21 Tage, um arbeitsunfähig zu sein. Wir hatten tatsächlich Kunden, die gesagt haben, hey, ich kann nicht frei nehmen. Und wir mussten sie darüber aufklären“, erklärte Myers-Hill.

Abounding Prosperity, Inc. und HOPE Health gehören zu den ersten gemeindenahen Kliniken in Dallas County, die den Affenpocken-Impfstoff anbieten. Myers-Hill sagte, es gehe um Gerechtigkeit und die Verringerung der Stigmatisierung.

Doch selbst wenn Dosen täglich angeboten werden, sagten die Mitarbeiter, dass nicht genug Menschen das Medikament bekommen.

„Bei Affenpocken müssen sich die Menschen zwischen drei und vier Wochen isolieren“, erklärte der stellvertretende Bürgermeister von Dallas, Pro Tem Omar Narvaez.

Die neuesten Daten von Dallas County Health and Human Services zeigen, dass 689 Einwohner Affenpockenfälle bestätigt haben. Die Mehrheit von ihnen sind Männer im Alter von 30 bis 39 Jahren. Die größte Anzahl der gemeldeten Fälle, nach Rasse, betrifft schwarze und hispanische Gruppen.

„Diese Community wird ständig bombardiert, also achten wir definitiv darauf, wie wir besser reagieren können“, fügte Myers-Hill hinzu.

Der Affenpocken-Hilfsfonds wird dabei helfen, sich erholende Bewohner unter anderem mit warmen Mahlzeiten, Miet- und Rechnungsunterstützung, Präventionskits, Reinigungsmitteln und Ressourcen für psychische Gesundheit zu unterstützen.

Atmos Energy unterstützte die Bemühungen mit einer Spende von 2.500 US-Dollar.

Abounding Prosperity, Inc. fordert andere Gemeindemitglieder auf, eine Spende an den Monkeypox Relief Assistance Fund in Erwägung zu ziehen Besuch einer Online-Spendenseite.

Previous

Jamal Musiala – Detaillierte Statistiken

Barcelona, ​​Real Madrid, Bayern Welchem ​​Klub trittst du bei, wenn du den Ballon dOr gewinnen willst

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.