Motorola bringt ein neues Razr 2022 in China auf den Markt

Motorola aktualisiert endlich sein faltbares Razr – aber nur in China. Das 2022 Razr bietet einen größeren Hauptbildschirm, eine zusätzliche Kamera und den neuesten und besten Chipsatz von Qualcomm, den Snapdragon 8 Plus Gen 1. Es gibt auch einen neuen Flex View-Modus, sodass Sie den Bildschirm halb öffnen und das Telefon freihändig verwenden können. Erinnert uns irgendwie an ein anderes Klapptelefon …

Das Razr 2022 enthält eine verbesserte Hauptkamera mit 50 Megapixeln und optischer Stabilisierung sowie eine neue 13-Megapixel-Ultrawide-Kamera. Der Hauptbildschirm ist ein 6,7-Zoll-OLED mit einer Bildwiederholfrequenz von 144 Hz. Es übertrifft das Galaxy Z Flip 4 mit einem größeren 2,7-Zoll-Abdeckungsbildschirm – während das Flip-Display mit 1,9 Zoll viel kleiner ist, was es eher zu einem auf einen Blick sichtbaren Display macht. Mit 2,7 Zoll kann der Bildschirm des Razr viel mehr bieten, einschließlich einer vollständigen Benachrichtigungsschnittstelle.

Das Razr bietet einen großen Abdeckbildschirm, der mehr interaktive Funktionen unterstützt als das Flip.
Bild: Motorola

Es ist eine Schande, dass das Razr 2022 keine breitere Version erhält, da es so aussieht, als würde es einige unserer Probleme mit dem Razr 2020 verbessern – einschließlich des Preises. Der Razr 2022 beginnt bei 5999 Yuan, was etwa 900 USD entspricht. Das ist etwa 100 US-Dollar billiger als das Z Flip 4 und viel billiger als das 2020 Razr für 1.399 US-Dollar. Vorerst bleiben faltbare Geräte in den USA eine Partei von einem.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.