Mourinho an AS Roma, Fabio Capello wirft Warnungen und lobt alle

| |

KOMPAS.com – – Fabio Capello Sprechen Sie danach AS Roma kündigte eine Vereinbarung mit einem erfahrenen Trainer aus Portugal an, Jose Mourinho, am Dienstag (05.04.2021) Abend WIB.

AS Roma und Jose Mourinho Berichten zufolge wurde zu Beginn der Saison 2021-2022 eine Vereinbarung zur Zusammenarbeit getroffen.

Aufgrund des vereinbarten Vertrags wird Jose Mourinho den AS Roma bis zum 30. Juni 2024 trainieren.

Er ersetzte den Landsmann, Paulo Fonseca, der seit Juli 2019 den AC Roma trainiert und den Verein nach Ende der Saison 2020-2021 verlassen wird.

Lesen Sie auch: Offiziell kehrt Jose Mourinho nach Italien zurück, der AS Roma wird zum Hafen

Nach Anhörung der Vereinbarung zwischen AS Roma und Mourinho lobte und warnte Fabio Capello, der frühere Trainer von Giallorrossi.

Lob lobte er an Mourinho, während die Warnung an AS Roma als Verein gesendet wurde.

Laut Capello ist Mourinho ein erfahrener Trainer, der mit dem Klima des italienischen Fußballs sehr vertraut ist.

Dies wurde durch den Erfolg von Mourinho bewiesen, als er 2008-2010 Inter Mailand trainierte.

Lesen Sie auch: Akzeptieren Sie den Vorschlag von AS Roma und beweisen Sie, dass Jose Mourinho Inter Mailand verraten hat

In zwei Spielzeiten konnte Mourinho Inter Mailand auf den Höhepunkt des Erfolgs bringen und verschiedene Erfolge erzielen, darunter dreifache Gewinner in der Saison 2009-2010.

“Er (Mourinho) ist ein sehr angesehener und erfahrener Trainer, und vor allem ist er ein Trainer, der Italien sehr gut kennt”, sagte Capello. Fußball Italia, Mittwoch (05.05.2021).

“Also kann alles viel einfacher sein. Roma ist ein schwieriger Verein, aber er hat es gewagt, sich in Schwierigkeiten zu bringen”, sagte er.

READ  Anti-Coronavirus-Spray blockiert den Bus von Oxford United auf dem Weg zum Sieg

“Ich bete für die Roma-Fans, dass er genauso gut abschneidet wie bei Inter”, sagte Capello.

Lesen Sie auch: Moratti auf Inter: Conte sieht aus wie Mourinho und schlägt die Rekrutierung von Kante vor

AFP FOTO / CHRISTIAN BRUNA Ein Ausdruck von Fabio Capello, als er im Qualifikationsspiel zum Europapokal 2016 zwischen seiner Mannschaft und Österreich im Ernst-Happel-Stadion am Samstag (15.11.2014), das mit 1: 0 endete, noch mit der russischen Nationalmannschaft zu tun hatte Gastgeber.

Neben dem Lob für Mourinho sandte Capello eine Warnung an den AS Roma.

Capello sagte, dass Spieler auch ein entscheidender Faktor sind, um Ruhm zu erlangen.

Laut Capello wird Mourinhos Ankunft nutzlos sein, wenn sie nicht von hochkarätigen Spielern begleitet wird.

“Es reicht nicht aus, nur einen großartigen Trainer zu verpflichten, um zu gewinnen. Man braucht auch Spieler”, sagte Capello.

Fabio Capello spricht als Trainer, der dem AS Roma geholfen hat, den italienischen Superpokal 2000-2001 der Serie A und 2001-2002 zu gewinnen.

Zu dieser Zeit hatte Capello eine Reihe von Spielern mit großen Namen wie Cafu, Emerson, Walter Samuel, Vincenzo Montella, Antonio Cassano, Il Capitano Francesco Totti und Gabriel Batistuta.

.

Previous

Striscia La Notizia, Siani und Incontrada neue Dirigenten: Indiskretion

Viele Menschen beginnen zu vernachlässigen, ihre Hände zu waschen

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.