MU Brauchen Sie einen neuen Stürmer? Ferdinand ‘Gebt’ Welbecks Rat zurück!

Manchester

Rio Ferdinand empfehlen Manchester United rekrutieren Danny Welbeck. Welbeck Vertrag zusammen Brighton & Hove-Albion nur noch bis Saisonende.

Manchester United ist mit einer Niederlage in die Premier League 2022/2023 gestartet. Die Red Devils unterlagen am Sonntagabend (08.08.2022) WIB im Old Trafford mit 1:2 gegen Brighton & Hove Albion.

MU lag in der ersten Halbzeit durch einen Doppelpack von Pascal Gross mit zwei Toren zurück. Nach der Pause konnten die Gastgeber in der 68. Minute nur noch ein Eigentor von Alexis Mac Allister ausdünnen.

ANZEIGE

SCROLLEN SIE, UM DEN INHALT FORTZUFÜHREN

In diesem Match starteten die Red Devils ohne einen reinen Stürmer in die Partie. Manager Manchester United Erik ten Hag spielte Christian Eriksen als Starter in eine falsche Neun.

Dieser Zustand trat auf, weil Anthony Martial verletzt wurde und Cristiano Ronaldo als nicht 100 prozentig geeignet angesehen. CR7 kam dann in der 51. Minute ins Spiel, konnte sich aber nicht durchsetzen. Berichten zufolge zielt MU aufgrund dieser Situation nun auf einen neuen Stürmer ab.

Während er im Lager von Brighton war, sah der ehemalige Stürmer von Manchester United, Danny Welbeck, in diesem Spiel tatsächlich charmant aus. Aus Daten wählenNeun Zweikämpfe gewann Welbeck und erspielte sich drei Chancen. Der 31-jährige Stürmer war auch der Kopf hinter Brightons Führungstreffer mit einer Vorlage.

Danach zu urteilen, die MU-Legende, Rio FerdinandEr riet den Roten Teufeln, Welbeck neu zu verpflichten. Er glaubt, dass Welbeck eine Lösung für das Problem des Stürmers sein kann Manchester United.

Außerdem ist Welbeck ein Produkt der MU-Akademie und hat dort in der Saison 2008-2014 gespielt. Die Chance von MU, Welbeck zu rekrutieren, ist auch ziemlich groß, da sein Vertrag mit den Seaguls nur noch bis zum Ende dieser Saison läuft.

„Er ist im Sommer frei, weil er keinen Vertrag hat. Ich werde ihn nehmen. Über die heutige Leistung, daran besteht kein Zweifel“, sagte Ferdinand bei Vibe with Five.

„Wenn du einen Stürmer willst Sicherung, mit Danny Welbeck kann man nichts falsch machen. Sagen Sie ihm, er wird 15 bis 20 Spiele pro Saison spielen, für Cristiano einspringen, Ihnen Bewegung verschaffen, hinter Verteidigern Platz schaffen für Leute wie Bruno.”

(pur/krs)

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.