Musk, CEO von Twitter, verzögert die Befragung vor dem Prozess im Oktober

| |

WILMINGTON, Del. — Laut mehreren Presseberichten erhielt Tesla-CEO Elon Musk am Montag einen Aufschub von der Befragung durch Twitter-Anwälte. Der Milliardär sollte in seinem hochrangigen Gerichtsstreit mit Twitter eine Aussage darüber machen, ob er seine Vereinbarung zum Kauf der sozialen Plattform für 44 Milliarden US-Dollar einhalten muss.

Stattdessen wurde Musks Befragung auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Twitter-CEO Parag Agrawal, der am Montag ebenfalls mit Musk-Anwälten zusammentreffen sollte, verschob seine Aussage ebenfalls, so eine Person, die über die Angelegenheit informiert wurde.

Die Verschiebung von Musk wurde von Bloomberg, Reuters und dem Wall Street Journal gemeldet, die alle die Informationen anonymen Quellen zuschrieben.

Die Nachricht von den Verschiebungen befeuerte eine kurze Rallye der Twitter-Aktien, die um 5,4 % auf 43,03 $ stiegen, offenbar in der Hoffnung auf eine Einigung in dem Fall. Diese Begeisterung ließ später am Tag nach. Twitter-Aktien schlossen am Montag bei 41,58 $, acht Cent höher als zu Beginn.

Gerichtsbeobachter sagten, dass solche Verschiebungen vor großen vorgerichtlichen Anhörungen nicht ungewöhnlich seien. Eine Anhörung zu mehreren wichtigen Vorverfahrensanträgen ist für Dienstag angesetzt.

Von beiden Männern wurde erwartet, dass sie vor einem Prozess im Oktober Fragen beantworten, die von gegnerischen Anwälten gestellt wurden, um festzustellen, wer für den scheinbaren Zusammenbruch von Musks Twitter-Angebot verantwortlich ist, ganz zu schweigen davon, wer wem infolgedessen große Geldsummen schuldet. Der Prozess soll am 17. Oktober vor dem Delaware Chancery Court beginnen, wo er nur fünf Tage dauern soll.

Musk, der reichste Mann der Welt, stimmte im April zu, Twitter zu kaufen und zu privatisieren, bot 54,20 US-Dollar pro Aktie und gelobte, die Inhaltsüberwachung des Unternehmens zu lockern und gefälschte Konten auszurotten. Im Juli versuchte er, aus dem Deal auszusteigen, und erhob eine Reihe von Anklagen gegen Twitter, um seine Aktion zu rechtfertigen.

Twitter verklagte daraufhin Musk, um ihn zu zwingen, die Übernahme abzuschließen.

Previous

Vergewaltigungen in Krugersdorp: Zwei Monate später erhielten nur 6 Opfer Beratung, nachdem sie sich an die Organisation gewandt hatten

Direct-Acting High-Speed-Servo-Ventil (Dasv) Marktstabilisierung Und Chancen Von Branchenakteuren| Tecnosens, Moog Inc, Lovato Electric

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.