Mustang Women’s Soccer reist zum Saisonauftakt nach Saint Mary’s

SAN LUIS OBISPO, Kalifornien – Der Frauenfußball von Cal Poly beginnt seine reguläre Saison 2022 am Donnerstag, wenn sie für ein Spiel um 16 Uhr zum Saint Mary’s College reisen.

Die Mustangs beendeten am vergangenen Samstag das Spiel der Vorsaison mit einem 1:1-Unentschieden in einer Ausstellung im Bundesstaat San Jose. Letzten Mittwoch besiegten sie NAIA Westmont in ihrem ersten Freundschaftsspiel mit 2:0. Die Gaels erzielten in Ausstellungsspielen einen 1: 1-Rekord, erlitten am 7. August eine 0: 1-Niederlage gegen UC Davis und verzeichneten am 13. August einen 3: 0-Sieg über Sacramento State.

FOLGE CAL POLY: Sie können die Live-Statistiken für das Saisoneröffnungsspiel am Donnerstag verfolgen hier. Auf der West Coast Conference ist ein Live-Stream verfügbar Webseite.

CAL POLY GEGEN SAINT MARY’S: Die Mustangs erlitten in der letzten Saison eine 1:2-Niederlage gegen Saint Mary’s und stehen gegen die Gaels mit 4:6:1 aller Zeiten. Der letzte Sieg von Cal Poly über Saint Mary’s kam am 28. August 2016 im Alex G. Spanos Stadium zurück Jessica Johnson erzielte das zweitschnellste Golden Goal in der Programmgeschichte (1:31 in der Verlängerung), um den Mustangs einen 1: 0-Sieg zu bescheren.

SCOUTING SAINT MARY’S: In der vergangenen Saison verzeichneten die Gaels (10-4-4 insgesamt, 4-3-2 WCC im Jahr 2021) zum ersten Mal seit einem Jahrzehnt 10 Siege, erzielten ihre beste Gewinnquote (0,667) seit 2001 und erhielten Stimmen in den Vereinigten Staaten 2004 zum ersten Mal in der Top-25-Umfrage von Soccer Coaches. Saint Mary’s verlor 12 Senioren aus diesem Team, kehrt aber mit Suzuna Shibukawa, der besten Torschützin und Vorsaison-All-WCC-Auswahl, zurück, die seit 2014 mit acht Treffern die meisten Tore in einer Saison von einem Gael erzielte 2021. Cheftrainerin Theresa Romagnolo ist in ihrem dritten Jahr bei Saint Mary’s, die in der ÖRK-Vorsaisonumfrage mit 10 Mannschaften auf den sechsten Platz gewählt wurde.

UHRLISTE: Drei Mustangs – Verteidiger im zweiten Jahr Emma BraunSenior Mittelfeldspieler Camille Lafaix und älterer Stürmer Nikki Make-up – wurden von den United Soccer Coaches im Vorfeld der Saison 2022 in die „Players to Watch“-Listen der Vorsaison aufgenommen.

VORSAISON ALL-BIG WEST: Trucco und Lafaix wurden beide in das 11-köpfige Big West Preseason All-Conference Team gewählt, das am Montag veröffentlicht wurde. Als Team wurden die Mustangs ausgewählt, um in der Big West Preseason Coaches’ Poll zusammen mit Long Beach State den zweiten Platz zu belegen. UC Irvine, der Titelverteidiger des Big West Tournament, belegte den ersten Platz in der Umfrage.

VIEL ERFAHRUNG: Die Mustangs bringen sechs Starter, 22 Letterwinner und vier United Soccer Coaches All-West Region-Auswahlen aus ihrem Kader für 2021 zurück, die sich einen Anteil am ersten regulären Big-West-Saisontitel des Programms seit 2013 gesichert haben.

OFFENSIVE FEUERKRAFT: Cal Poly gibt über 90 Prozent seiner Torproduktion von vor einem Jahr und seine vier besten Torschützen zurück, darunter Trucco, der mit 10 die zwölftmeisten Tore in einer einzigen Saison in der Programmgeschichte erzielte.

ZWISCHEN DEN ROHREN: Torwart Mackenzie Samuel Acht Spiele startete er in der vergangenen Saison als Neuling und verzeichnete vier Shutouts, 0,74 Tore gegen den Durchschnitt und eine 0,778-prozentige Parade, um sich den Titel der zweiten Mannschaft von All-Big West zu verdienen.

ALS NÄCHSTES: Cal Poly wird Iowa am Sonntag, den 21. August, zu seinem Heimspiel im Alex G. Spanos Stadium begrüßen. Anpfiff ist für 10:30 Uhr angesetzt und das Spiel wird live auf ESPN+ übertragen.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.