Home Sport Myron Rolle, ehemaliger Fußballstar, ist als Arzt an der Front des Coronavirus

Myron Rolle, ehemaliger Fußballstar, ist als Arzt an der Front des Coronavirus

Rolle hat sich freiwillig für Schichten in der Covid-19-Surge-Klinik des Massachusetts General Hospital in Boston gemeldet, eine Aufgabe, die mehr als nur Ähnlichkeit mit dem Backpedaling in der Verteidigung in der NFL aufweist. Aber der Mangel an Masken? Niemand ist dafür ausgebildet.

In Massachusetts General, einem führenden Krankenhaus in einem Bundesstaat, der sich mit mehr als 12.000 Fällen des Virus befasst und in den kommenden Wochen möglicherweise zehnmal so viele davon sieht, werden alle möglichen Dinge und Menschen für andere Zwecke verwendet. Repurposing ist wirklich alles, was Rolle jemals getan hat, seit er im Bundesstaat Florida Sicherheit gespielt hat, mit dem doppelten Ziel, es in die NFL zu schaffen und Neurochirurg zu werden.

“Ich habe auf jeden Fall gute Übungen gemacht”, sagt er.

In einer Woche versuchte er, Tim Tebow aufzuhalten, und in der nächsten studierte er die extratemporale Resektion. Er sah nie viel Widerspruch zwischen den beiden, weil beide die gleiche Gelassenheit erforderten. Eine heikle Frage für die meisten Fußballspieler ist, ob das Spiel Krieg ohne Tod wirklich etwas Nützliches über das Aufführen in Situationen lehrt, die tatsächlich Leben und Tod bedeuten. Rolle weiß es. Sein Verhalten als neurochirurgischer Bewohner kommt direkt vom Feld.

“Absolut hundertprozentig”, sagt er. „Es gibt Momente in einem Spiel, in denen die Mannschaft von Ihnen abhängig ist und viele Augen Sie beobachten. Es ist ein vierter Abstieg und wir müssen einen Zwischenstopp einlegen. Es ist regnerisch und laut und es gibt überall Ablenkungen. Das Spiel läuft auf ESPN und dein Herz rast. “

Was passiert, wenn ein Patient während einer Operation wegen eines Gehirntumors zu bluten beginnt? Wie findet er die Blutung oder verlangsamt sie? Verwendet er Kompression oder Koagulation? “Sie atmen ein, warten zwei oder drei Herzschläge und kehren zu den Grundlagen zurück”, sagt Rolle. Sie lesen, folgen Ihrer Aufgabe. “Das war in Druckmomenten hilfreich.”

Das Coronavirus übt jedoch aufgrund des nervenaufreibenden Mangels an Schutzausrüstung einen völlig neuen und anderen Druck aus. Die Krankenhäuser in Boston haben vor zwei Wochen wegen des Mangels damit begonnen, Masken wiederzuverwenden. Charlie Baker (R), Gouverneur von Massachusetts, verlor drei Sendungen, die seine Krankenhäuser durch das Lagerhaufen-Chaos der Bundesregierung entlasten sollten. Der Besitzer der New England Patriots, Robert Kraft, stürzte mit einer Lieferung von rund 1,2 Millionen Masken über das Teamflugzeug aus China, das am Freitag eintraf. In der Zwischenzeit haben mehr als 600 Mitarbeiter in Krankenhäusern in Massachusetts positiv auf das Virus getestet, darunter mehr als 100 in Massachusetts General, die meisten davon in der vergangenen Woche.

Die Patienten kommen herein, ängstlich und hustend oder brennend, und die Ärzte und Krankenschwestern behandeln sie genauso ängstlich und verletzlich, da sie wissen, dass das Virus mit jedem Atemzug in ihre eigenen Kehlen springen könnte.

“Es ist, als müsste man ein 240-Pfund-Rennen ohne Schulterpolster oder Helm bewältigen”, sagt Rolle. “Wenn Sie nicht die richtige Ausrüstung haben, um sich um Patienten zu kümmern und Ihre Arbeit als Fachmann zu erledigen, kann dies Ihr Vertrauen beeinträchtigen.”

Der 33-jährige Rolle ist nur ein Mitglied einer massiven Umschichtung im Krankenhaus. Er verbrachte das vergangene Wochenende mit 24-Stunden-Schichten in der Neurochirurgie am Freitag und Sonntag. Schlaflos und telefonisch zwischen den Schichten am Samstagmorgen beschreibt er ganze Stockwerke, die effizient in Coronavirus-Einheiten umgewandelt wurden, während das Personal wachsam vor Infektionen geschützt wird. Ab dieser Woche wird er sich als Freiwilliger in der Surge-Klinik abwechseln und Patienten zusammen mit anderen Freiwilligen aus allen Ecken des Krankenhauses, von anderen Chirurgen bis zu OBGYN-Spezialisten, von der Straße abbringen. Er wird auch in jeder Etage des Krankenhauses einsteigen, die überfordert ist.

“Ich bin in der Lage, bei Bedarf jede Intensivstation oder die Notaufnahme abzudecken”, sagt er. Auf die Frage, ob ihm die Infektionszahlen des medizinischen Personals in Boston bekannt sind, antwortet er ruhig: “Mmmmm-hmmmmm.”

Die Freiwilligenarbeit wurde von seinen Eltern Whitney und Beverly verwurzelt. “Dein Leben ist nicht nur dein eigenes”, sagten sie ihm. In den 1980er Jahren wanderten sie von den Bahamas nach New Jersey aus, um ihren fünf Kindern eine bessere Ausbildung zu ermöglichen. Rolle war erst in der fünften Klasse, als er Ben Carsons “Gifted Hands” las und beschloss, Neurochirurg zu werden. Aber als er die High School beendete, war er 6-Fuß-2 mit einem vertikalen Sprung von 36 Zoll und hatte mehr als 50 Stipendienangebote, um College-Football zu spielen. Er entschied sich für den Bundesstaat Florida, weil er eine medizinische Fakultät auf dem Campus und einen erstklassigen Trainer in Bobby Bowden hatte, der schwor, dass er nicht zulassen würde, dass das Spiel seine medizinischen Ambitionen beeinträchtigt.

Irgendwie gelang es Rolle innerhalb von nur zweieinhalb Jahren, ein Bachelor-Studium abzuschließen, ein Rhodes-Stipendium zu gewinnen und eine geplante NFL-Auswahl für die erste Runde zu werden. Er beschloss, den Fußball für ein Jahr zu verschieben, um in Oxford Medizinische Anthropologie zu studieren – eine Entscheidung, die ihn wahrscheinlich eine bedeutendere Profifußballkarriere kostete. Als er 2010 endgültig in den Entwurf eintrat, fiel er in die sechste Runde, bevor er von den Tennessee Titans ausgewählt wurde, und seine Trainer vertrauten nie ganz darauf, dass er den Fußball an die erste Stelle setzen würde. Nach drei Jahren zog er sich zurück, um wieder in die Medizin zu gehen. 2017 begann er seine Residency an der Harvard Medical School und in Massachusetts General.

“Sie treffen Entscheidungen nicht nur für Sie, sondern auch für die Menschen um Sie herum”, sagt er. „Du stehst auf, aber erlaubst anderen aufzustehen. … Wenn Sie die Wahl haben, nach Oxford zu gehen oder ein Draft Pick zu werden, entscheiden Sie sich für Oxford, nicht nur, weil Sie intellektuelles Kapital für sich selbst erwerben, sondern weil Sie anderen Menschen erlauben, Ihre Geschichte zu sehen, und sie denken: „Ich kann auch ein Rhodes-Gelehrter sein. ‘”

Für seine Aufgaben in der Schwallklinik muss er mehr Vielseitigkeit zeigen als jemals zuvor, räumt er ein. In einem Gespräch über die Krise ist sein Ton trotz sich rasch verschärfender Umstände leidenschaftslos.

“Das war das Thema, sich in verschiedenen Umgebungen anpassen zu können”, sagt er. „Als ich in der Umkleidekabine des Fußballs war, wurde eine Art von Sprache verwendet und es wurden Gespräche geführt. Dann sprachen wir in Oxford über die Weltwirtschaft. Und dann war es in der medizinischen Fakultät wieder eine andere Sprache, die über Organsysteme sprach. Und dann waren es in Harvard und Massachusetts General Pathologie und Tumoren des Gehirns und der Wirbelsäule. In verschiedenen Lebensbereichen musste ich mich anpassen und mich etwas anpassen. “

Was Menschen wie Rolle in diesem Moment tröstet, ist ihr Fachwissen, die Fähigkeit, in einem Moment weltweiter Katastrophen mit Gleichmut eine Aufgabe zu erledigen, während sich so viele von uns wild auf der ganzen Karte bewegen. Wenn Sie gerade nicht verunsichert und depressiv sind, achten Sie nicht darauf. Die geschätzten und würdigen Menschen der medizinischen Gemeinschaft haben jedoch nicht den Luxus, sich ihr hinzugeben.

Gute Ärzte sind wie gute Sportler oder gute Soldaten, da sie die Fähigkeit haben, das zu tun, was George S. Patton so gut beschrieben hat: “Wenn Sie jetzt eine Schlacht gewinnen wollen, müssen Sie eine Sache tun”, sagte er. „Du musst den Geist dazu bringen, den Körper zu regieren. Lass niemals zu, dass der Körper dem Geist sagt, was er tun soll. “ Rolle und seine Kollegen sind darauf spezialisiert, dass der Geist den Körper regiert.

Trotzdem kann das Coronavirus einem hochqualifizierten Spezialisten das Gefühl geben, wieder ein Anfänger zu sein. “Es ist neu, es ist neu und es steht so viel auf dem Spiel”, sagt er. Wenn er in der Schwallklinik herumfummelt und versucht, herauszufinden, wie die Sauerstoffkanülen über das Gesicht von jemandem angebracht werden können, sagt er sich: “Sie werden es mir beibringen, und ich werde lernen, es zu tun.” Der erfahrene Druckkünstler in ihm sagt: “Bleib ruhig, erledige die Arbeit und geh raus.”

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Meinung | Ed Henry wurde von Fox News nach einer Beschwerde wegen sexuellen Fehlverhaltens entlassen

Henry kam 2011 nach einer Zeit bei CNN zu Fox News. Er hat eine Reihe von Rollen im Netzwerk gespielt, darunter den Korrespondenten...

“Mama, wie heißt er?”: Die Tochter des Experten dringt in das BBC-Interview ein Medien

Nach mehr als drei Monaten der Pandemie sind Eltern im ganzen Land mit den Herausforderungen vertraut, die es mit sich bringt, mit Kinderbetreuung zu...

Die Russen gewähren Putin das Recht, seine Herrschaft bei der Erdrutschabstimmung bis 2036 zu verlängern: erste Ergebnisse

Artikelinhalt fortgesetztAnhänger der Opposition protestieren gegen Änderungen der russischen Verfassung am letzten Tag einer einwöchigen landesweiten Abstimmung über Verfassungsreformen auf dem Palastplatz im Zentrum...

Die Russen gewähren Putin das Recht, seine Herrschaft bei der Erdrutschabstimmung bis 2036 zu verlängern: erste Ergebnisse

Artikelinhalt fortgesetztAnhänger der Opposition protestieren gegen Änderungen der russischen Verfassung am letzten Tag einer einwöchigen landesweiten Abstimmung über Verfassungsreformen auf dem Palastplatz im Zentrum...

Recent Comments